Menu

Anime Berlin: Akira und Ghost in the Shell

Kult-Animes: »Akira«- und »Ghost in the Shell«–Special

»Ghost in the Shell« war aufgrund der Live-Action-Verfilmung mit Scarlett Johansson erst vor Kurzem in aller Munde. Die Anime Berlin bietet ihren Festivalbesuchern deshalb ein Special: Die beiden Originale von Mamoru Oshii, »Ghost in the Shell« (1995) und »Ghost in the Shell 2: Innocence«, das US-Remake und einen spannenden Vortrag von Ausstellungskurator Stefan Riekeles über die »Architektur in Ghost in the Shell« mit unveröffentlichtem Bildmaterial aus allen drei Filmen.

»Akira« ist Kult und Kanedas Bike cool. Bisher hat sich noch niemand an dessen Neuverfilmung gewagt. Aber Regisseur und Mangaautor Katsuhiro Otomo gibt sich auf Nachfrage gelassen. Es ist auf jeden Fall Zeit, »Akira« auf der großen Kinoleinwand zu genießen!

©1995 Masamune Shirow/Kodansha Ltd./Bandai Visual Co., Ltd./Manga Entertainment