»Pokémon GO«: Neuer Patch ist eine riesige Enttäuschung

pokemon-go-car

Zwar haben viele Spieler große Freude an »Pokémon GO«, doch durch die vielen Glitches und Bugs wird auf Dauer dennoch das Spielvergnügen getrübt. Wie ihr sicher gemerkt habt, gab es nun ein Update, das viele Fans auf ein besseres Spielerlebnis hoffen ließ. Doch daraus wurde leider nichts…

Auf Android bekommt man mit dem Update Version 0.29.3 der App. iOS-Besitzer haben nun Version 1.0.3 auf ihren Geräten. Doch statt den nötigen Bugfixes oder der Lösung des Drei-Pfoten-Problems gab es lediglich kleinere Fixes bei den verschiedenen Textanzeigen im Spiel.

Viele Spieler sind von dieser Politik enttäuscht und fragen sich, warum bei einem so großen Interesse an dem Produkt nicht schneller an den Problemen gearbeitet wird.

Quelle: Gamespilot

Kommentare

1 Kommentar zu "»Pokémon GO«: Neuer Patch ist eine riesige Enttäuschung"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Neiffer
Gast

Die Patchnotes stimmen bei so gut wie keiner App mehr heutzutage, da wird sich einiges mehr getan haben.
War scheinbar schon bei Ingress so, dass viele Änderungen kamen aber nur etwas von bug fixes in den Patchnotes stand.