ProSieben MAXX nimmt »Guilty Crown« ab Oktober ins Programm

guilty_crown-1548304

Der Free-TV Sender ProSieben MAXX sorgt für Anime-Nachschub im Erwachsenen-Anime-Block in der Nacht von Samstag zu Sonntag. Ab dem 11. Oktober 2014 zeigt ProSieben MAXX immer samstags um 01:00 Uhr eine Folge der von peppermint anime veröffentlichten Serie »Guilty Crown«.

Aktuell wird auf diesem Sendeplatz der Anime »Wolf’s Rain« ausgestrahlt, der am 4. Oktober mit der 30. Folge sein Ende findet und somit vorerst aus dem Programm verschwindet.

Der Anime lief bereits im Jahr 2013 als Free-TV Premiere im Spätabend-Programm von Tele 5, wurde dort aber nach der 14. Folge aufgrund zu schlechter Quoten vorzeitig abgesetzt. Die Ausstrahlung bei ProSieben MAXX beginnt bei der ersten Folge.

Neben Guilty Crown zeigt ProSieben MAXX in seiner Adult-Anime Schiene die Animes »Blood+« und »Baki«.

Darum geht’s in Guilty Crown:
Japan im Jahr 2039: Seit das Land zehn Jahre zuvor von einem vernichtenden Virus heimgesucht wurde, steht es unter der Kontrolle einer Organisation namens GHQ. Nur die Undertaker kämpfen für die Unabhängigkeit Japans und gegen die willkürliche Repression der Bevölkerung. Zu dieser Rebellengruppe gehört auch die geheimnisvolle Sängern Inori. Auf der Flucht vor der GHQ begegnet sie dem 17-jährigen Oberschüler Shu Ouma, der ohnmächtig mitansehen muss, wie Inori kurz darauf verschleppt wird. Als er den seltsamen Gegenstand, den das Mädchen unbedingt beschützen wollte, an sich nimmt, erlangt er die sogenannte »Macht des Königs«. Mit dieser einzigartigen Kraft, Waffen aus den Herzen der Menschen zu extrahieren, muss sich Shu entscheiden: Will er überhaupt kämpfen? Und wenn ja, für welche Seite?

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX nimmt »Guilty Crown« ab Oktober ins Programm"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Sven
Gast

Schade dass es so spät ausgestrahlt wird.

Anon
Gast

Bei »ins« braucht man kein Apostroph.

Robin Hirsch
Admin

Wurde korrigiert! 🙂

Rocky
Gast

Samstag 01:00 Uhr ist ja nicht gerade PrimeTime :/ Werde versuchen die Folgen alle mitzuverfolgen, sofern ich zu Hause bin 😀 Glaube trotzdem, dass die Quoten besser sein werden als bei Tele5, da diese den Anime glaube ich um die gleiche Zeit aber vom Montag auf Dienstag gezeigt haben … Würde mich mehr freuen, wenn es jeden Tag um so circa 20:00-22:00 Uhr laufen würde

Exxo
Gast

Warum hat denn jeder ein Problem damit, dass es so spät läuft? Man kann sich die Serie doch einfach aufnehmen. ^w^
Mich freut es auf jeden Fall, dass MAXX sich so reinhängt.

Anna
Gast

Also ich denke dass ProSieben sich ruhig mal trauen könnte Anime zu senden, aber dann eben Anime der mehr den Älteren gerecht wird wie jetzt z.B Guilty Crown. Klar ist das momentan in Deutschland nicht so verbreitet, aber der Hype war ja schliesslich schon mal größer und niemand sagt dass das nicht mit den richtigen Animes wieder erreicht werden kann. Natürlich nimmt diese Sachen niemand mehr ernst wenn das »Top« Anime Programm in Deutschland seit Jahren aus OnePiece, Pokemon und Bakugan besteht.
Aber Anime wie Death Note, Attack on Titan, Code Geass oder Steins Gate würden bestimmt bei vielen Leuten ankommen.
Es müsste sich nur mal ein Sender trauen ein wenig von seinem Image abzuweichen.

Chris
Gast

Genau so ist es. Attack on Titan ist ja auch ein Riesenhit in den USA. Das könnte hier auch gut laufen. (Wobei das nun garnicht meine Sendung ist vom Thema her ; )

sedef
Gast

Ich find es toll das prosieben maxx über haupt Animes zeigt egal ob es spät wird und guilty crown hab ich schon angeschaut und ich finde auch schade das sie nicht die aller neusten Animes zeigen zum Beispiel; Ao haru ride (romance),Glasslip (romance) aber ich freue mich trotzdem 🙂