Quoten: So lief es für die Anime-Nacht am Mittwoch bei ProSieben MAXX

Demon-King-Daimao2

Auch in dieser Woche haben wir – zwar mit leichter Verspätung – wieder einen Blick auf die Quoten der Anime-Nacht am Mittwoch bei ProSieben MAXX geworfen. Wie schon in der Vorwoche konnte vor allem »Demon King Daimao« mit guten Quoten überzeugen.

Um 23:55 Uhr schalteten 100.000 Zuschauer zwischen 14 bis 49 Jahren zu einer neuen Folge von »Tokyo Ghoul Root A« ein. Hier konnte der Sender einen Marktanteil von 2,2% in der Zielgruppe erreichen.

Um 00:25 Uhr konnte sich dieser Wert noch steigern: 120.000 Zuschauer zwischen 14 bis 49 Jahren schalteten zum mittlerweile dritten Durchlauf von »Demon King Daimao« ein. In der Zielgruppe lagen hier 3,2% Marktanteil drin.

Ebenfalls gut lief es für »Akame ga Kill!« um 00:45 Uhr. Hier sahen 100.000 Zuschauer zwischen 14 bis 49 Jahren zu, die dem Sender in der Zielgruppe einen Marktanteil von 3,1% bescherten. Der durchschnittliche Marktanteil des Senders liegt in diesem Monat bisher bei 0,9%.

Quelle: SevenOne

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Quoten: So lief es für die Anime-Nacht am Mittwoch bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mero
Gast

Wäre auch mal interessant zu wissen, was für Quoten die Formate einfahren die davor laufen und was für Quoten P7 Maxx normalerweise um diese Zeit erreicht. Für diese Uhrzeit sind das für einen Spartensender nämlich wirklich gute Werte. Da frag ich mich warum man dies nicht ausbaut.