Bilder einer möglichen PlayStation 4 Slim geleakt

Thumbnail-PlayStation-4

Vermutungen zufolge soll die heiß erwartete PlayStation 4 Neo beim PlayStation Meeting am 7. September in New York präsentiert werden, doch kommt vielleicht eine weitere Konsole auf uns zu? Auf der britischen Auktionswebseite Gumtree sind nun nämlich Bilder einer neuen, schlankeren PlayStation 4 aufgetaucht.

Der Händler hat in der Auktion, die mittlerweile entfernt wurde, 295 Pfund für die angebliche PlayStation 4 Slim verlangt. Ob es sich bei dem Gerät jedoch um ein offizielles Sony-Produkt oder eine sehr aufwändige Fälschung handelt, ist bislang noch nicht klar. Sollte das Produkt echt sein, wird die überarbeitete Konsole mit 500 GB Speicherplatz ausgestattet sein. Die einzige weitere Auffälligkeit ist der fehlende optische Port.

Bereits bei früheren Konsolen erschienen nach etwa drei Jahren Slim-Versionen. Microsoft veröffentlichte mit der Xbox One S erst in diesem Monat eine schlankere Version der neuesten Konsole.

Quelle: Giga.de

Kommentare

1 Kommentar zu "Bilder einer möglichen PlayStation 4 Slim geleakt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
SPEEDCORE70
Gast

Naja ganz ehrlich sie sieht etwas aus wie’n aufgepimpter DVD-player. Ich weiß net…?