»Yosuga no Sora«: AniMoon enthüllt die Synchronsprecherin von Akira Amatsume

yosuga-no-sora_akira-amatsumeEnde Oktober dieses Jahres veröffentlicht AniMoon das erste von vier Volumes der Anime-Serie »Yosuga no Sora«. Vor Kurzem enthüllte der Publisher die deutschen Synchronsprecher der Charaktere Haruka Kasugano, Ryouhei Nakazato, Nao Yorihime und Yahiro Ifukube und präsentiere zudem noch vier »Hinter den Kulissen bei den Synchronarbeiten«-Videos.

Auf Facebook enthüllte AniMoon nun die deutsche Synchronsprecherin des Charakters Akira Amatsume, die ihr unten in unserer Auflistung der bisher bekannten Synchronsprecher findet.

Die streng limitierte Collector’s Edition von Volume 1 enthält die Folgen 1 bis 4 und erscheint am 28. Oktober 2016 im hochwertigen Mediabook mit edlem Sammelschuber und exklusivem Plüschhasen. Die unverbindliche Preisempfehlung für das erste Volume liegt bei jeweils 34,99 € für die DVD und Blu-ray. Bei der FSK hat man eine Freigabe ab 16 Jahren beantragt.

Die Dialogregie zur Serie übernimmt Jasmin Arnoldt. Für die Synchronisation beauftragte der Publisher die Berliner Synchronfirma Oxygen Sound Studios.

Weitere Details zur DVD/BD-Veröffentlichung findet ihr hier.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)

Charakter Synchronsprecher
Haruka Kasugano Christopher Kohn (Chihiro Furuya, Sankarea: Undying Love)
Sora Kasugano Josefin Hagen (Kurona Yasuhisa, Tokyo Ghoul √A)
Ryouhei Nakazato Marcel Mann (Rito Yuuki, To Love-Ru: Trouble)
Nao Yorihime Sarah Alles (Touka Kirishima, Tokyo Ghoul)
Akira Amatsume Moira May (Keena Soga, Demon King Daimao)
Yahiro Ifukube Anja Nestler (Grayfia Lucifuge, HighSchool DxD)

Hinter den Kulissen bei den Synchronarbeiten:

>> Hier direkt auf Facebook ansehen

Darum geht es:
Nach dem tödlichen Autounfall ihrer Eltern, ziehen die Zwillinge Haruka und Sora in die ländliche Residenz ihrer Großeltern, wo sie schon als Kinder glückliche Sommerferien verbracht haben. Auf dem Lande angekommen, treffen sie auf Freunde aus Kindertagen. Schnell holt sie die Vergangenheit ein und die scheinbare Idylle beginnt zu bröckeln. Es kommen Wahrheiten ans Licht, alte Gefühle flammen auf und es entwickeln sich 4 leidenschaftliche Liebesgeschichten – mit ungeahnten Folgen…

Quelle: AniMoon Publishing

Kommentare

1 Kommentar zu "»Yosuga no Sora«: AniMoon enthüllt die Synchronsprecherin von Akira Amatsume"

avatar
Neueste Älteste
TaubenHaucher
Gast
TaubenHaucher

Gute Sprecherin. hat mir in Devil is a part timer super gut gefallen. Ist auch ganz süß anzusehen. 😀