RTL II YOU wiederholt »Digimon Fusion« erneut

DigimonFusion

Die Anime-Serie »Digimon Fusion« befindet sich derzeit bereits in einem erneuten Rerun bei RTL II YOU – doch der Sender kündigte nun noch einen weiteren Durchlauf an.

Ab dem 27. Oktober geht es erneut wieder mit Folge 1 los. Die Serie wird immer Montag bis Donnerstag um 04:45 Uhr beim Online-Kanal RTL II YOU ausgestrahlt.

Darum geht es in »Digimon Fusion«:
Mikey ist gerade mit seinen Freunden Angie und Jeremy unterwegs, als er plötzlich eine leise Melodie und eine schwache Stimme hört, die wie aus einer anderen Welt zu kommen scheinen. Kurz darauf entdeckt er außerdem ein merkwürdiges rotes Licht in einer Seitengasse, von dem er magisch angezogen wird. Aus dem Licht erscheint ein merkwürdiges kleines Gerät, der Digimon Xros Loader, und noch ehe sie sich versehen, finden sich die drei Freunde in einer fremden Welt wieder – der Digiwelt! Shoutmon hat Mikey um Hilfe gerufen und gemeinsam gelingt es ihnen, eine Armee zurückzuschlagen, die gerade ein Dorf angreift, indem er mit dem Digimon Xros Loader die Digimon fusioniert. Von nun an kämpfen Mikey, seine Freunde und die Digimon gemeinsam gegen das Böse, das beide Welten bedroht.

Quelle: RTL II YOU

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "RTL II YOU wiederholt »Digimon Fusion« erneut"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kagari
Gast

Hoffe das Digimon Fusion 2 auf deutsch Synchronisiert wird.

Rina
Gast

Auch wenn Digimon Fusion meiner Meinung nach bisher die schwächste Serie des Franchises darstellt, hoffe ich auch, dass Fusion 2 noch auf deutsch synchronisiert wird. Insbesondere, da derzeit in Japan ja Appmon läuft und dieses sicher auch irgendwann nach Deutschland kommen wird.

Momoko
Gast

Die gleichen fehler wie damals bei RTL2.

Stumpfsinnige Endloswiederholungen. Gähn.

the besserwisser
Gast

digimon fusion ist auf deutsch der größe müll
die stimmen sind schlecht, die sprecher geben sich keine mühe und auch die übersetzung ist der letzte rotz
digivolvieren statt digitieren, ernsthaft? sorry aber die serie hat das niveau eines schlechten fandubs

Digiritter
Gast

Liegt daran, dass die Verantwortlichen sich an der ekelhaften amerikanischen Version bedient haben.
Es fehlt der komplette japanische Soundtrack und die komischen Wörter wie digivolvieren stammen natürlich auch von den Amis, da die sogar Texte geändert haben.

Da war die amerikanische Version halt günstiger, als das japanische Original. Dann entsteht so ein Mist.
Guck dir mal die erste Digimon Staffel auf Englisch an. Du wirst aus den Ohren kotzen! :’D