Neue Folgen von »Miraculous Ladybug« bald im Disney Channel

Miraculous_Ladybug_Planner_previews_2-1

Seit Mai dieses Jahres strahlt der Disney Channel die Serie »Miraculous Ladybug« unter dem deutschen Titel »Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir« aus. Noch in diesem Monat zeigt der Sender die restlichen 10 Folgen der ersten Staffel als deutsche TV-Premiere.

Ab dem 24. Oktober präsentiert der Disney Channel jeweils Montag bis Freitag um 16:25 Uhr eine neue Folge der beliebten CGI-Serie. Am folgenden Werktag wird die Folge um 12:20 Uhr wiederholt.

Die ersten Folgen von »Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir« liefen sehr erfolgreich im Disney Channel: mit den Free-TV-Premieren wurden im Durchschnitt 16,6% Marktanteil bei den 3-13 Jährigen erreicht. Die Produktion einer zweiten und dritten Staffel ist bereits bestätigt.

Darum geht es:
In der japanisch-koreanisch-französischen Serie stehen die beiden Schüler Marinette Dupain-Cheng und Adrien im Zentrum. Als das Böse in Gestalt von Hawk Moth die Stadt bedroht, erlangen beide Schüler die Fähigkeit, sich zu verwandeln. Marinette wird zu Ladybug (der englische Name für den Marienkäfer) und erhält dadurch die Fähigkeit, das Glück zu manipulieren. Adrien ist Cat Noir (»schwarze Katze«) und kann das Pech manipulieren.

Quelle: Disney Channel

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Neue Folgen von »Miraculous Ladybug« bald im Disney Channel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Skyler
Gast

3-13 Jährige…. *hust hust*
Vllt 1-30 Jährige xD
Schauen eindeutig mehr Erwachsene die Sendung als Kinder, weil die einfach genial ist und die Fanbase riesig xD

Hisoka
Gast

Ich gehöre ebenfalls zum Caliber der Mittleren Generation die mit Animes und Mangas groß geworden ist (und immer noch bei ist) und diese Serie in diese Richtung geht, hat sie mich gleich mit beeilflusst. Ich freue mich schon auf die 2 und 3 Staffel und hoffe das die Folgen auch irgendwann auf DVD/Blue Ray raus kommen, dann würde ich mir die Definitiv holen.

Meine Tochter ist voll auf begeistert und sie hat schon die tollen Kuscheltiere von Tikki und Plagg bekommen. Langsam kommen die Merchandise nach Deutschland und auch da werde ich den Markt weiter bereichern. Momentan hole ich die Sachen noch als Import aus Großbritanien.
Aber die beiden Kuscheltiere gibt es auch schon bei den Größeren Spielzeughändlern wie ToysRus.

Luna
Gast

Ich finde es auch gut

nina
Gast

Ich frei mich schon total doll???????????????