Schon gewusst? So wird der »Fairy Tail«-Anime im Vergleich zum Manga zensiert

beitrag-vergleich-ft

»Fairy Tail« ist eine der beliebtesten Anime-Serien, doch was viele Anime-Zuschauer, die den Manga nicht lesen, nicht wissen: Die Serie ist im Vergleich zum Manga zensiert.

Im Folgenden haben wir für euch mal ein paar Vergleiche rausgesucht.

Was haltet ihr von einer solchen Zensur? Ist sie euch egal, oder findet ihr sie unnötig?

VERGLEICHE:
Vergleich 2 FT

Vergleich 2 FT Anime

FT Anime #04

Auf der nächsten Seite: Noch mehr Vergleiche!

Vergleich 4 FT

Vergleich 4 FT Anime

extra bild vergleich ft

Auf der nächsten Seite: Noch mehr Vergleiche!

Vergleich 1 FT

Vergleich 1 FT Anime

extra bild vergleich ft 2

Auf der nächsten Seite: Noch mehr Vergleiche!

ft natsu vergleich

Vergleich 3  Anime

lyssana

Quelle: SankakuComplex

Kommentare

20 Kommentare und Antworten zu "Schon gewusst? So wird der »Fairy Tail«-Anime im Vergleich zum Manga zensiert"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Arovin
Gast

Das ist schon richtig so. Diese Serie richtet sich vor allem an das Publikum von Kindern unter 18, die mit so etwas noch gar nicht umgehen können. Da wäre es verantwortungslos, wenn man diese Szenen unzensiert zeigt.

otrikas
Gast

»Kinder« unter 18 Jahre können sehr wohl mit nacktheit und eben diesem Humor umgehen jedoch ist das ganz individuell wie man mit sowas umgeht.

EMN
Gast

Hahahaha wenn du wüsstest… heutzutage schauen circa 80% der Jungs schon ab 14/15 Pornos. Echt dieses Spießergehabe von wegen Nackheit und Gewalt können Jugendliche net vertragen is Bullshit

SM0
Gast

Haha, 14/15? Viel jüngere schauen sich das bereits an!

Toti
Gast

Ahja, also richtet sich der Manga dann einer anderen Zielgruppe das die Sachen dort zu sehen sind? Deine Logik ergibt keinerlei Sinn.

Rocky
Gast

Den Artikel habt ihr meine ich schon ein Mal gehabt.

Cloud Strife
Gast

Weißen schon wurden auch auf Mehren Seite gepost also Unöntig News

Wowan14
Gast

Gab es nicht bereits diese News hier? Oder zumindest in ähnlicher Form? Diesen Vergleich habe ich nämlich hier garantiert bereits gesehen

Masamume
Gast

Ändert nichts daran, dass die Story zusammen mit dem peinlichen Fanservice zusammen Trash sind.

Mana
Gast

Ich find die Entwicklungen eher schlimm das man schon in Manga (und Anime) die ja mit für jüngere sind soviel Ecchi reinhaut um so die nächsten Otakus ranzuzüchten. Außerdem hat man so immer weniger Titel wo das überhaupt nicht drin ist.

Wenns um Anime geht muss man sagen das da manche Dinge durch den Ton natürlich nochaml extremer kommen von dem her ist dann ken Wunder wenn man manches dann entschärft.

Darkus
Gast

Ich verstehe nicht warum sich jeder hier so über ecchi Inhalte in Animes oder mangas aufregt. Kinder die heutzutage Fairy Tail schauen, haben 2 Möglichkeiten diesen zu sehen: kaufen oder online streamen. Letzteres häuft sich dabei immer mehr und was denkt ihr werden Kinder die so weit mit einem Computer umgehen können (und vermutlich auch schon alt genug sind um fairy tail überhaupt zu verstehen) tun? Genau die wissen auch wie man sich pornos im Internet raussucht. Also ernsthaft ich würde mich eher darüber aufregen, dass wenn sie schon solche Inhalte machen, nicht gleich die Zensur weglassen oder wahlweise diesen Abschnitt der story.

Fuyuwa
Gast

Man muss die Sache ja nicht unnötig verstärken. Es ist gut so, dass der Anime bisschen Zensur hat, jedoch ist bei dem Anime sowieso alles recht freizügig, was ich schade finde, weil es eben den Anime ziemlich runter macht und das ist nunmal Fakt. Fairy Tail hatte sowas nicht nötig, trotzdem ist es so. Was wetten das du ein DxD gucker bist. Versteh mich nicht falsch, es ist nicht so, dass ich kein Ecchi mag oder Dinge die dem ähneln, jedoch ist das eine Serie die viele Kinder anschauen und da sollte man wenigstens versuchen den Kindern auch eine Kindgerechte Darbietung geben. Wie schon hier jmd. erwähnte, sowas ist einfach leicht unverantwortlich und nur weil man sich auch mit 14 jahren Pornos anschauen kann, heißt das nicht, dass es etwas ist, was gut ist in dem alter. In dem alter sollte man lieber sich für andere Dinge interessieren und nicht für nackte Haut. Wenn Fairy Tail wenigstens keine Kinderserie wäre, würde mich das auch nicht kümmern.

Wenn man sich Naruto, One Piece, Bleach z.B. anschaut, da ist es nicht annhähernd so schlimm, wie bei Fairy Tail. Ich mag zwar Fairy Tail finde es aber ziemlich abstoßend wenn sich kleine Kinder daran aufgeilen und in den social netzwerken dann davon schwärmen. Kinder werden dadurch beeinflusst und das ist Fakt. Deswegen sollte man sowas eben schlichter halten. Wenn sich jmd wirklich nacktheit ansehen will, soll er das bitte sonst wo tun, aber in einem Anime der weder dem Genre Hentai noch Ecchi angehört, sollte sowas erst gar nicht zu sehen sein. Schließlich läuft da fast jeder halbnackt rum, das wäre gar nicht so schlimm, wenn der Anime nicht die Kurven betonen würde.

RookieAnimeFan
Gast

Tut mir echt leid Fuyuwa aber das was du sagst ist totaler mist echt. Der Anime ist nicht größtenteils für Kinder alle Anime sind meist von 8 Jahre aufwärts von der Altersfreigabe anzuschauen, und meine Meinung nach ist ganz genau das alles wie es ist Fairy Tail. Ein bisschen Versaut sau lustig und auch sehr episch und ein wirklich unglaublich guter Anime, ich hab auch Highschool DXD geschaut aber ich schaue fast alles an Onepunchman, DeathNote, Shiki, One Piece,Sao und alles was dazugehört. Jeder Anime hat irgendwas was favorisiertes es ist eben Geschmackssache.

Und das mit dem Fanservice ich denke das Zeichnet der Mangaka des Anime einfach sehr gern da bin ich mir sicher, da er hin und wieder Zeichnungen Veröffentlicht wo alle Charactere Cool/sexy/Lustig dargestellt werden. Und weil du auch noch One Piece als vergleich geholt hast finde ich das ganz genau das ein schlechtes beispiel ist da Nami die Navigatorin von Luffy’s schiff Übertrieben viel von diesen Fan – Service im Moment abbekommt, hat man in dem film Gold nochmal ganz besonders gut gesehen aber naja schaust ja sicher viele Anime so wie du redest musst du dich ja auskennen ich habe überhaupt kein Problem mit Fanservice Aka Lolli Ecchi oder auch Hentai-stuff und auch ganz ohne dem ganzen Zeugs gibts noch immer unglaublich gute Anime die man von jung bis alt anschauen kann ohne das ein Kind Verdorben wird heutzutage wäre ich glücklicher wenn mein Kind sich ein Anime mit zuviel Fanservice reinzieht als irgendeinen Porno 😛 oder gar einfach in den scheiß Fernseher reinschaut Rtl2 oder so einen mist (heutzutage lauft nur mist im Fernseher)………..

Ist nicht Beleidigend gemeint aber als ich mit 15 meinen Pc bekommen habe und ich erst richtig anfing Anime zuschauen war es mir egal in welche Richtung er geht er muss gut sein da war mir der Fanservice doch egal, ein Anime kann soviel Fanservice haben wie er will wenn die Story nicht passt schau ich es mir nicht an DxD z.b. wäre eine wirklich zunehmende und gute Story wenn nicht so übertrieben viel Fanservice drinnen wäre, trotzdem habe ich es nicht bereut es zu schauen weil ichs doch sehr lustig fand wie gesagt das ist nun mal der Anime er Profitiert von fanservice indem Fall haben die aber auch eine nicht zu verachtende Story nebenbei abgegeben……