Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation von »Food Wars!«

Food-Wars

Ende Dezember letzten Jahres gab KAZÉ bekannt, dass sie sich die Lizenz an dem Shounen-Battle-Anime »Food Wars! Shokugeki no Soma« gesichert haben. Ende November ist es dann so weit und »Food Wars! Shokugeki no Soma« erscheint auf DVD und Blu-ray.

Bei Anime on Demand könnt ihr euch ab sofort die erste auf Deutsch synchronisierte Episode der Serie ansehen. Bisher wurde noch kein deutscher Teaser zur Serie veröffentlicht, aber die erste Episode ist bei Anime on Demand wie immer kostenlos.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

KAZÉ veröffentlicht das erste von vier Volumes voraussichtlich am 25. November 2016 in einem Sammelschuber. Von der FSK hat die Serie eine Freigabe ab 12 Jahren erhalten.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Darum geht es:
Der 15 Jahre alte Soma Yukihira arbeitet seit Kindheitstagen im Familien-Restaurant „Yukihira“. Das beliebte Teishoku-Restaurant wird von seinem Vater Jouichirou Yukihira geführt, der mit Leib und Seele Koch und ein ausgesprochen attraktiver Mann ist. Soma hat von seinem Vater nicht nur die die Passion fürs Kochen geerbt, sondern auch dessen Kreativität und Ehrgeiz. Nach dem Abschluss der Mittelschule wollte sich Soma eigentlich voll dem Kochen im Restaurant widmen. Aber Jouichirou hat für seinen Sohn einen anderen Lebensweg vorgesehen. Soma soll die renommierte „Totsuki“-Schule absolvieren, Japans erste Adresse für die Ausbildung der Kochelite. Hier herrscht ein gnadenloses Leistungssystem. Mit permanenten Prüfungen und Wettkämpfen wird eine brutale Auslese betrieben. Wer diese Hölle übersteht, dem stehen im Luxussegment der internationalen Gastronomie alle Türen offen. Jouichirou gehörte einst zu den Besten der Totsuki-Schule. Soma will mehr, er will der Beste werden.

Quelle: Anime on Demand

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation von »Food Wars!«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Truth
Gast

Ich kenne die Stimme von Soma, kann es aber nicht zuordnen.. in der Synchronkartei steht nix. Weiß einer, wer den spricht?

Marc
Gast

Das ist Raúl Richter, der älterer Bruder von Ricardo Richter. Er spricht u.a. Renton in Eureka 7 und Masataka in Tenjo Tenge.

Rina
Gast

Habe die Folge jetzt noch nicht gesehen, aber laut anisearch soll es Raul Richter sein.

SPEEDCORE70
Gast

Habt ihr schon eine liste der deutschen besetzung gemacht?

Guts
Gast

Das Synchronforum und aniSearch sind da immer gute Anlaufstellen, bei ersteren werden oft sogar kleinste Rollen aufgelistet.

Kagari
Gast

Könnt ihr ein Clip von Soma’s deutschen Synchronsprecher zeigen? Ich kann es nicht auf deutsch gucken.
Ist auf Japanische.

Kagari
Gast

Könnte Kaze kein deutschen Trailer machen? Wäre doch auch eine Idee.

Ich weiß wer Soma’s Symchronsprecher gesprochen hat.
Und die Erina hat Lucia aus Pokemon gesprochen, das ihr Bescheid wisst.

Rina
Gast

Erina hat dieselbe Sprecherin wie Lucia? Okay, bin ich mal gespannt, wie das klingen wird. Da dieselbe Sprecherin aber auch Sawa aus Aku no Hana gesprochen hat und ich sie da recht gut fand, lasse ich mich mal überraschen. Hätte aber definitiv nicht mir der Sprecherin gerechnet.

Ryoga
Gast

Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich schnell dran.
Finde die erste Folge ist sehr gelungen! Super, dass Kazé für die Hauptrolle mal keinen bekannten Synchronsprecher genommen haben, der bei fast jedem Anime mitwirkt!

Autof
Gast

Peinliche Synchro klingt wie ein guter Fandub mehr nicht bin enttäuscht.

Autof
Gast

Wobei ich da nur Somas deutsche Stimme kritisiere, der Rest klang ganz solide.