Netflix in Deutschland mit Anime-Serien gestartet

netflix

Im Jahr 2007 stieg Netflix ins Video-on-Demand-Geschäft ein, indem es Filme an Abonnenten übers Internet streamt. 2011 begann man mit der Eigenproduktion von Fernsehserien, darunter die Polit-Thriller-Serie House of Cards, die in Deutschland bei ProSieben MAXX ausgestrahlt wird. Seit gestern ist das Angebot auch auf Deutsch verfügbar. Neben beliebten US-Serien hat Netflix in Deutschland auch Anime-Serien im Programm.

Folgende Anime-Serien bietet Netflix derzeit an:
– »Highschool of the Dead”
– »Deadman Wonderland”
– »Blue Exorcist”
– »Knights of Sidonia”
– »Pokémon: Schwarz und Weiss”
– »Blood Lad”
– »Gurren Lagann”
– »Bleach: Memories of Nobody: The Movie”
– »Eureka Seven: Good Night Sleep Tight young Lovers”
– »Samurai Champloo”

Man kann die Angebote von Netflix unter anderem auf Spielekonsolen wie PS3, Wii und Xbox nutzen, oder aber am PC oder Mac, sowie über Mobilgeräte und Tablets. Das Angebot ist ab 7,99 Euro pro Monat in SD-Qualität verfügbar, zum Kennenlernen wird ein kostenloser Probemonat angeboten. Wenn man den Dienst auf zwei Geräten und in HD-Qualität nutzen möchte, werden 8,99 Euro fällig. Für 11,99 Euro im Monat kann Netflix auf bis zu vier Geräten genutzt werden.

>> Hier geht’s zu Netflix.de

Quelle: Netflix PM

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "Netflix in Deutschland mit Anime-Serien gestartet"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Sven
Gast

Hoffentlich kommen mehr Animes ins Programm, wie Dragon Ball Z, One Piece, Detektiv Conan sowie viele andere Animes.
Aber mal schauen, denn Netflix bietet jetzt schon mehr Animes an als die Konkurrenz.

D.J.
Gast

Sind die Animes dort Sub oder Dub?

Aaron
Gast

Würde mich mehr über Sword art online, Death note oder Attack on Titan freuen, die gibt es schließlich schon in den USA auf netflix. One Piece ist ja ganz schön und gut aber ich finde es hat viel zu viele Folgen um sich richtig rein zu finden.

Greenlegend
Gast

Sowohl als auch ^^ .. Akame ga Kill wird zum beispiel mit allem angeboten deutsch/eng untertitel und deutsch/eng/jap sprache … andere animes wie zb Cyborg009vsDevilman (der übrigends viel besser ist als ich erwartet hatte xD) werden mit eng/deu untertitel aber nur eng/jap sprache angeboten ..

Piet
Gast

Sind die auf Englisch oder Deutsch?
Dubbed oder auch Subbed?

@ Sven, Clipfish hat One Piece, Naruto und Dragonball und andere,
hab grad erst Tari Tari geguckt.
My Video hat auch ein paar tolle Anime

Aaron
Gast

Die Anime sind, wie es sich gehört, auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.

Peter
Gast

Hoffentlich kommt dort mal Detektiv Conan 🙂
Und dadurch würden dann vllt. neue Folgen gepusht werden 🙂
still believing

D.J.
Gast

Die Serien Samurai Champloo und Gurren Lagann werden mit Deutschen, Englischen und japanischem Dub und Sub Angeboten ich denke mal das dass für die anderen Serien auch gilt.

Sven
Gast

Piet:
Das stimmt, doch ich bräuchte am besten noch eine Smart TV|Fire TV, Playstation 4 App und am liebsten noch HQ 😉

Ich weiß ich bin wählerisch ^^

Lind
Gast

Ich habe Netfix seit ein par tagen und ich bin nicht gerade von den Anime auswall begeistre wen man bedenkt was USA England und die anderen Länder schon seit jahren haben. ich kann es aber auch verstehen weil Streaming ist ja was illegales in Deutschland. Ich hoffe nur das es bald mehr Anime s im Deutschen Netflix geben wirt.