»Prison School«: Video zu den Synchronaufnahmen mit Kurono

kuronoIm Juli letzten Jahres gab Nipponart bekannt, dass sie sich die Lizenz an der zwölfteiligen Anime-Serie »Prison School« gesichert haben. Seit dem 29. Juli 2016 veröffentlicht der Publisher die Serie auf DVD und Blu-ray.

Der YouTuber Kurono (Amir Yarahi) veröffentlichte vor Kurzem ein Video zu seinen Synchronaufnahmen für »Prison School«, das ihr unten im Artikel findet. In der Serie lieh er dem Charakter Jouji „Joe“ Nezu seine Stimme.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Synchronaufnahmen mit Kurono:

Darum geht es:
Die Hachimitsu-Oberschule ist wie der feuchte Traum vieler junger Männer: Mädchen in kurzen Röcken, so weit das Auge reicht. Bald schon dürfte es sich für Kiyoshi und seine Freunde jedoch ausgeträumt haben, denn sie werden in Kürze von der Schule verwiesen. Die Jungs geben noch einmal alles und setzen ihre ganze Energie, Jugend und ihren ersten Kuss ein, um doch noch an der Schule beiben zu dürfen. Doch viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr, um Beweise für die fiesen Machenschaften des Geheimen Schülerrats zu finden.

Quelle: Kurono

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "»Prison School«: Video zu den Synchronaufnahmen mit Kurono"

avatar
Neueste Älteste
Toterwinkel.
Gast
Toterwinkel.

Wo war denn der Cutter? Oder gab es keinen?

Und traurig, dass Daniel Käser sogar bei den Aufnahmen dabei war. War das etwa letztendlich seine Entscheidung?

TaubenHaucher
Gast
TaubenHaucher

Das Geld für den Cutter ging für kurono drauf 😀

Daniel Käser
Gast
Daniel Käser

Richtig, die Kollegen aus München haben uns leider keinen Cutter zur Verfügung gestellt.
Meine Entscheidung war das im übrigen nicht. Ich wurde lediglich gebeten Amirs Aufnahmen in Köln zu betreuen. Der Rest wurde in München synchronisiert.
Hab das auch mehr als »Coaching« anstatt normaler Synchronregie gesehen, da ich ja auch nur seine Rolle betreut habe.
Ich war selbst zu Anfang sehr skeptisch, muss aber auch sagen nachdem ich mir ein paar fertige Folgen angesehen habe, finde ich dass Amir nicht sonderlich negativ aus der Synchro heraussticht. Fügt sich da gut in’s Gesamtbild ein.
Letztlich kann ich nur sagen die dt. Synchro ist in ihrer Gesamtumsetzung jetzt nicht unbedingt mein Stil aber an Amir liegt das eher weniger 🙂
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

LG
Daniel

Marc
Gast
Marc

Gebt diesem Idioten doch nicht noch mehr Views, als er ohnehin schon dafür bekommt…
Für mich beweist dieses Video nur eines, nämlich dass es eben doch eine geplante Marketing-Aktion war, und es Nipponart nie darum ging Kuronos »Talent« zu fördern, wie sie es anfangs vorgaben.
Die grausige Synchronisation von Prison School rettet jedenfalls niemand. Für mich sind Nipponart damit gestorben, gibt schon genug Disney Synchros, die von YouTubern verschandelt werden, da muss ich das nicht auch noch bei Anime haben.

Guts
Gast
Guts

»Für mich beweist dieses Video nur eines, nämlich dass es eben doch eine geplante Marketing-Aktion war, und es Nipponart nie darum ging Kuronos »Talent« zu fördern, wie sie es anfangs vorgaben.«
Als ich das Video sah ging mir genau das gleiche durch den Kopf xD

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Ein Grund mehr, Prison School nicht zu mögen bzw. nicht noch einmal anzuschauen. Mal abgesehen davon, dass ich den Anime ohnehin nicht prickelnd fand (obwohl ich Ecchi-Anime eigentlich sehr gerne anschaue) und den männlichen Cast ziemlich unsympathisch fand, wenn jetzt auch noch so ein Vollkoffer wie Kurono da mitsynchronisieren darf, dann werde ich das unter KEINEN Umständen unterstützen. Der Kerl will sich nur groß machen, mehr will er gar nicht und von ihm halte ich absolut nichts. Seine Videos sind unlustig und haben mit Animes schon fast nichts mehr am Hut.

Und mal ernsthaft: Der redet Boku no Pico jedesmal so dermaßen schlecht, dass ich schon den Eindruck kriege, als ob er den Anime doch mögen würde. Er muss es jedes Mal erwähnen. Da ist es klar, dass ich in der Hinsicht schon einen gewissen Verdacht hab.

Mana
Gast
Mana

Naja, gesehen haben wird er und andere die den ausgelutschen Witz (etc) immer wieder bei FB und so bringen sicher alle haben…

Holger
Gast
Holger

Sorry,… aber ich kann den Affen nicht leiden.

Gin
Gast
Gin

Außerdem ist es auch einfach unprofessionell

Suoh
Gast
Suoh

Zu den ganzen Idioten, die sich über Kurono aufregen:
Ich schaue weder seine Videos noch feier ich ihn, aber im Gegensatz zu den »professionelen« Synchronsprechern, die in Deutschland sowieso zu 95% scheiße sind, kann er wenigstens die Namen ausprechen und authentischer reden, als die meisten also kommt mal runter…

Sauoh
Gast
Sauoh

Ahh ja, 95% der deutschen Profi-Synchron-Sprecher sind scheiße und sprechen die Namen falsch und unauthentisch aus? Laber bitte nicht so einen Schwachsinn, du Kurono-Fanboy! Brauchst gar nicht verleugnen, dass du einer seiner Anhänger bist, diese Anmaßungen hat der Typ vor einiger Zeit selbst schon auf YT geäußert (und dann teilweise feige wieder rauseditiert, weil er Schiss vor den Publishern bekommen hat).

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

@ Suoh

Du hast auch schon seit längerer Zeit keine Animes mit deutscher Synchro mehr gesehen, oder?
Tut mir leid, aber du verallgemeinerst das hier gerade so stark, dass ich gerne mal wüsste, welche Synchros du gesehen hast, die aus den letzten 7 Jahren stammen (als die ersten Blurays zu uns kamen) und zu keiner RTL2-Serie gehört. Alleine Death Note gehört in Sachen Synchronisation zu den absoluten Referenzen auf dem deutschen Markt.
Und nochmal zu Kuroputz: Der spricht auch viele Dinge falsch aus, falls du das nicht gemerkt hast. Z.B. statt »Gintama« sagt er »Jintama«, man spricht das G ganz normal aus (genauso wie man Vegeta in deutschem ausspricht) und nicht wie im englischen. Das ist beispielsweise so ein Fehler.
Aber es geht hier nicht darum ob dieser Weeaboo von Kurolein Namen oder Titel falsch ausspricht. Vielmehr geht es um seine Ansichten bestimmter Dinge. Und er ist ein Weeaboo, genau wie viele seine Follower auch.

Und vor allem sollte er nicht immer ständig gegen Pädophile wettern. Seine Äußerung, dass jeder, der Loli-Animes anschaut, automatisch ein Pädo sei, finde ich schon mehr als bedenklich. Ich wäre an seiner Stelle echt vorsichtig mit dem, was er sagt.

Tomyx
Gast
Tomyx

Er ist »Schande«!! ?