»Kuromukuro«: Zweite Staffel ab Mitte Januar auf Deutsch bei Netflix

kuromukuro-season-2

Seit einer Woche ist die erste Staffel von »Kuromukuro« bei Netflix mit deutscher Sprachausgabe verfügbar. Auf der offiziellen japanischen Webseite des Animes wurde nun verkündet, dass am 13. Januar 2017 auch die zweite Staffel auf Deutsch erscheinen wird. Seit Mitte September sind beide Staffeln bereits mit deutschen Untertiteln beim Streaming-Anbieter verfügbar.

Die Serie wurde zum 15. Jubiläum des Studios P.A. Works realisiert, das unter anderem für »Charlotte« und »Angel Beats!« verantwortlich war. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Tensai Okamura (»The Seven Deadly Sins«, »Darker than Black«), der die Regie übernommen hat.

Werbung

Für die Synchonisation war die SDI Media Germany GmbH verantwortlich. Ulrike Heiland übernahm dabei die Synchronregie.

>> Zu »Kuromukuro« bei Netflix

CharakterSynchronsprecher
SophieSamira Jakobs (Subaru, Wish Upon the Pleiades)
JiroMichael Ernst (Tomohiko Kazami, Another)
Liu Shen MiAlice Bauer (Ayame Kajou, Shimoneta)
HidouMichael Ernst (Tomohiko Kazami, Another)
YukiAnja Nestler (Miime, Space Pirate Captain Harlock)
KenFlorian Hoffman (Koutarou Amon, Tokyo Ghoul)
AramataJürgen Kluckert (Hokusai Katsushika, Miss Hokusai)
MikaLisa Mitsching (Lisa Mishima, Terror in Tokyo)
SebastianMarcus Off (Captain Jack Sparrow, Fluch der Karibik)
TakehitoMichael Baral (Muneakira Yagyuu, Samurai Girls)
HiromiSabine Mazajczyk (Haruka Misino, The Rolling Girls)
TakemkumaSteven Merting (Sirzechs Lucifer, High School DxD)
ArthurTim Moeseritz (Ikuya Ogura, Ajin)
RitaVictoria Frenz (Rea Sanka, Sankarea: Undying Love)
MuettaMarieke Oeffinger (Akame, Akame ga Kill!)
EnriqueDirk Talaga (Chef der Einheit, Ajin: Demi-Human )
PaulaAnna Dramski (Isabella, Falling Skies)
KommandantBernd Egger (Joji, Money Monster)
TomChristoph Drobig (Jimmy Fallon, Natural Born Pranksters)

Darum geht es:
Während des Baus des Kurobe Dam wurde ein antikes Artefakt gefunden und daraufhin das United Nations Kurobe Research Institut gegründet. Intellektuelle aus aller Welt finden sich zusammen, um dieses Objekt zu erforschen, während sie ihre Kinder auf die Mt. Tate International Senior Highschool schicken, die auch die Tochter des Chefs besucht, Yukina Shirahane.

Quelle: kuromukuro.com (via Reddit)

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Kuromukuro«: Zweite Staffel ab Mitte Januar auf Deutsch bei Netflix"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Sandra Frieg
Gast
Sandra Frieg

ich mag die serie sie ist spannend und dramatisch zu gleich und ein bisschen romantik ist auch bisschen ecchi dabei also ich finde sie total gut. ?

Rina
Gast
Rina

Warum ist eigentlich von zwei Staffeln die Rede? Kuromukuro hat doch nur eine Staffel, auch wenn diese sich über zwei Seasons zog. Da wäre mir »zweite Hälfte« lieber, rein begrifflich.
Statt Ken und Yuki könnte man übrigens auch die vollen Namen bei der Übersicht der Synchronsprecher nehmen, die beiden heißen immer noch Kennosuke und Yukina (+Nachname, auch wenn ihr die warum auch immer komplett weggelassen habt.).

tj
Gast
tj

Würde mich mega freuen wenn ein zweiter plot für ne zweite richtige staffel kommen täte. Mir ging das ende der Ersten Staffel total nahe. Weshalb ich wirklich gerne wissen möchte wie es weiter geht.

Sean
Gast
Sean

Fand die Serie Mega gut , würde mich über eine dritte Staffel freuen! Wie sie in die endschlacht ziehen!

Miriam Haslöwer
Gast
Miriam Haslöwer

Ich bin ein ganz großer Fan der Serie und freue mich auf einen spannenden Endkampf, aber auch auf das Wiedersehen von Yukina und Kennosuke sowie die Lösung einiger Rätsel. Ich hoffe, es wird überhaupt eine dritte Staffel geben oder wenigstens einen weiterführenden Film, der die Lücke schließt. Ob sich die Hoffnung wohl lohnt? Immerhin ist die Veröffentlichung der letzten Staffel schon recht lang her …

Aber
Gast
Aber

Ich finde es eine geile Serie aber überhaupt wo kann man die zweite Staffel gucken