Menu

Computermäuse mal anders: »Nogizaka46« macht Werbung für »Mouse«-Laptops

Nogizaka46 Mouse ComputerDer japanische Computerhersteller Mouse mag zwar im Westen vollkommen unbekannt sein, in Japan kann man sich aber vor dem neuesten Werbespot der Marke kaum retten.

Egal ob im Fernsehen oder in Fachgeschäften, der Mouse-Werbespot läuft hoch und runter. Kein Wunder, so hat man doch die süßen Mädchen der Idol-Gruppe »Nogizaka46« engagiert, die sich im Maus-Kostüm mit einer überdimensionierten Katze anlegen.

Was genau das mit Computern zu tun hat? Keine Ahnung, aber seht einfach selbst:

Die Idol-Gruppe »Nogizaka46« wurde 2011 gegründet und gilt als offizieller Rivale von »AKB48«, der erfolgreichsten japanischen Girlgroup aller Zeiten. Ihre aktuelle Single »Sayonara no Imi« (サヨナラの意味) konnte sich in der ersten Woche 872.717 mal verkaufen und war damit in den wöchentlichen, japanischen Musikcharts von Oricon ein Nummer-1-Hit.

Hier findet ihr zudem noch ein Making-Of des Werbespots:

Ein Kommentar

  1. Ich find die Werbung Sehr gut und lustig, würde mir auch eine mousu!! kaufen ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.