Menu

»Dragon Ball Super«: Ein neuer Halb-Saiyajin tritt bald in Erscheinung

Bevor am 5. Februar 2017 der »Universe Survival-Arc« im »Dragon Ball Super«-Anime beginnt, gibt es im Januar noch vier Folgen, die die Story nicht weiter fortsetzen. Drei dieser vier Folgen handeln von Gohan, der als der »große Saiyaman« agiert. In der vierten Folgen trainieren Goku und Krillin bei ihrem ehemaligen Meister Muten Roshi.

Am 5. Februar 2017 beginnt schließlich der nächste große Arc im Anime. Mit dem Start dieses Arcs gibt es auch einen neuen halben Saiyajin, denn Bulma ist schwanger und wird ein Kind bekommen. Bekanntermaßen haben Vegeta und Bulma im originalen »Dragon Ball«-Manga und in »Dragon Ball Z« eine Tochter namens Bra. Diese taucht in Folge 289 des »Dragon Ball Z«-Animes und in Kapitel 518 des »Dragon Ball«-Mangas auf.

Aufgrund der Tatsache, dass Bulma schwanger ist, ist davon auszugehen, dass nunmehr über fünf Jahre vergangen sind, seitdem Kid Boo besiegt wurde. Da »Dragon Ball Super« innerhalb des 10-Jahre-Zeitsprunges vor dem großen Turnier mit Oob stattfindet, ist davon auszugehen, dass mittlerweile etwa die Hälfte des Zeitsprungs abgehandelt ist.

Vorschau zur nächsten Folge:

Quelle: Saiyanisland

17 Kommentare

  1. Mhm, 5 Jahre, Goten und Trunks sind aber nicht sodernlich gealtert…

  2. Immer wieder erstaunlich, wie man das Franchise bis zum erbrechen ausschlachtet.

  3. Ich würde eher im Raum der Zeit trainieren insbes wenn man nicht altert. Anstatt seine Zeit mit seinem ehemaligen Meister und Kollegen zu vergeuden.?

  4. hallo weiß jemand obnund wann dragonball super im tv gezeigt wird

  5. Ich hätte mir gewünscht das son Goten mal einen Arc bekommt und Chichi ihn nicht immer zurück hält .

  6. Eigentlich hätte Bra vor Pan auf der Welt sein müssen, den bei den letzten beiden DBZ Folgen, konnte man ja sehen, dass Bra älter ist als Pan und nun ist es genau umgekehrt was für ein Schrott

    • Es ist schon richtig Pan ist in wirklichkeit älter als Bra nur komisch das sie so viel jünger darfestellt wurde es ist im großen und ganzen schon richitg

  7. Soll mal lieber News geben das Akira nicht gut geht
    https://www.youtube.com/watch?v=4w5bgY11FlU

  8. DBS hat sich schon extrem vertan wenn es die 10 Jahre vor dem offiziellen Ende von DBZ erzählen sollte.
    Ich frag mich wie man hier dann vorgeht. Eventuell das Ende neu machen? Das würde aber DBZ dann blöd aussehen lassen.
    Da tut sich in Zukunft ein Problem für das Dragonball-Franchise auf.

  9. Hab gedacht ein neuer sayajin kommt zur Welt so wie trunks

  10. Wasn mit dem Kind von sonst gohan… Die Tochter von Mr Satan war doch schwanger ist die jetzt auf einmal nicht mehr schwanger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.