Menu

Quoten: »Captain Future« bei RTL Nitro erfolgreich gestartet

Nach 13 Jahre langer Abwesenheit im Free-TV startete gestern der Anime-Klassiker »Captain Future« auf einem Randsendeplatz bei RTL Nitro. Der Sender strahlt die Serie jeden Sonntag um 07:35 Uhr in Doppelfolgen aus. Doch kann die Serie nach so vielen Jahren immer noch überzeugen? Wir haben uns die Quoten der ersten beiden Folgen einmal angesehen.

Die erste Episode lockte um 07:35 Uhr insgesamt 60.000 Zuschauer vor den Fernseher. Beim Gesamtpublikum lagen gute 1,5 % Marktanteil drin. Somit lagen die Werte hier knapp über dem Senderschnitt, der derzeit bei 1,4 % Marktanteil liegt. Bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren konnten 1,8 % erreicht werden. Auch hier lag man knapp über dem Senderschnitt, der in dieser Zielgruppe aktuell bei 1,7 % liegt.

Die zweite Episode sahen sich direkt im Anschluss 90.000 Zuschauer an. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum stieg hier auf 2,0 % und bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren auf 2,1 %.

Quelle: media control via manime

4 Kommentare

  1. Frage mich, ob die meisten extra wegen Captain Future eingeschaltet haben… xD

  2. @Herr D.
    Na klar 😉 müsste ich nicht zur Arbeit hätte ich mir das auch gerne mal gegönnt 🙂

  3. Nun, ich habe es aufgenommen, zählt das auch als Einschaltquote?

    • Nein, es zählt nur wenn man eine Quotenbox hat ansonsten kann jeder einschalten soviel er will und besser wird es bei der Quotenzählung dann auch nicht.

      Tja ich hab nicht mehr dran gedacht, aber um die Zeit schlaf ich auch noch…

      Naja, vielleicht läuft es ja doch mal noch zu ner anderen Zeit, wenn die selbst um diese frühe Zeit so gut waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.