Menu

Zehnter deutscher Clip zu »Shigatsu wa Kimi no Uso – Sekunden in Moll«

Ende des Monats erscheint das vierte und damit letzte Volume von »Shigatsu wa Kimi no Uso – Sekunden in Moll« hierzulande mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray. Auf YouTube hat peppermint anime nun den zehnten deutschen Clip zur Serie veröffentlicht, den ihr unten im Artikel findet.

Das Dialogbuch übernahm Rieke Werner und die Dialogregie führte René Dawn-Claude. Für die Synchronisation beauftragte der Publisher die Berliner Synchronfirma Oxygen Sound Studios. Eine Liste mit den deutschen Sprechern findet ihr hier.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Clip:

Darum geht es:
Kousei Arima ist ein begnadeter Pianist und wird von seiner übermäßig ambitionierten Mutter mit allen Mitteln zu Höchstleistungen angetrieben. Nach langem Kampf erliegt diese jedoch eines Tages einer schweren Krankheit. Für Kousei bricht eine Welt zusammen: Er verliert nicht nur seine Mutter und Mentorin; plötzlich ist es ihm auch nicht mehr möglich die Töne des Klaviers wahrzunehmen. Sein einst von Musik und Leidenschaft geprägtes Leben versinkt in einer Spirale der Stille und Dunkelheit, aus der auch seine Freunde Tsubaki und Ryouta ihn kaum befreien können. Doch eines Tages trifft er auf ein junges fröhliches Mädchen namens Kaori, welches mit ihrem begeisternden Geigenspiel Kouseis Welt auf den Kopf stellt.

Quelle: peppermint anime

Ein Kommentar

  1. warum machen die so viele trailer, mir hat schon der erste nicht gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.