Menu

Erstes Update für »Pokémon Sonne« und »Pokémon Mond« erhältlich

Bereits seit dem 23. November 2016 können wir in den Genuss der neuesten »Pokémon«-Abenteuer kommen. Inzwischen ist auch ein erstes Update zu den Spielen veröffentlicht worden, das die Games von Version 1.0 auf Version 1.1 bringt und beim Download 296 Blöcke benötigt.

Das Update behebt einige Bugs in den Spielen, wie die Z-Attacken von Abgangstirade und Memento-Mori, die die Spielstände zum Stehen brachten. Außerdem verursachte Beulenhelm nach dem Besiegen des Teams einen Schaden. Auch konnten bis zu diesem Update einige Pokémon neue Attacken nicht erlernen, wenn sich diese zuvor entwickelt haben, wie es bei Kadabra mit Konfusion der Fall war. Dieses Update wird zwingend benötigt, wenn man die Onlinefunktion nutzen möchte.

Das Update ist ab sofort kostenlos im Nintendo eShop erhältlich.

Bei Amazon bestellen:
>> Pokémon Sonne – [3DS]
>> Pokémon Mond – [3DS]

Quelle: Serebii

2 Kommentare

  1. Die hätten lieber mal den Kadabra-Entwicklungs-Bug beheben sollen.
    Das Ding Entwickelt sich trotz Ewigstein beim Tausch. Oder ist das im UpDate Enehalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.