RTL II-Klassiker «Mila Superstar» ab sofort kostenlos bei MyVideo

milasuperstarDas Videoportal MyVideo hat sein Anime-Portfolio um den Klassiker «Mila Superstar» erweitert. Ab sofort stehen alle 101 auf Deutsch veröffentlichten Folgen kostenfrei zum abruf bereit.

Auch »Fullmetal Alchemist« ist ab sofort wieder bei MyVideo zu sehen. Die erst vor kurzem ins Portfolio aufgenommene Ecchi-Serie »Aesthetica of a Rogue Hero« steht ab sofort nicht mehr bei MyVideo zur Verfügung.

>> Hier geht es zu Mila Superstar auf MyVideo

Darum geht es in Mila Superstar:
(Super-)Star dieser enorm erfolgreichen japanischen Anime-Serie ist die junge Mila Ayuhara, die wegen einer Lungenkrankheit aus der Millionen-Metropole Tokio zu ihrem Onkel ins ländlichere Städtchen Fujimi zieht. Ihr größtes Hobby ist Volleyball und sie hat den unbedingten Willen, die beste Volleyballspielerin der Welt zu werden. Ihre Krankheit hat sie zwar besiegt, doch auf dem Weg zum Champion stehen ihr nicht nur zahlreiche Konkurrenten im Weg, sondern auch ihr eigener Ehrgeiz und die typischen Alltagsprobleme eines heranwachsenden Teenagers.

Kommentare (BETA)

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar