Menu

»Norn9« erscheint bei KSM Anime

In der neuesten AnimaniA-Ausgabe wurde verkündet, dass sich KSM Anime die Lizenz an der Anime-Adaption der Visual Novel »Norn9« gesichert hat und diese hierzulande veröffentlichen wird.

Der Publisher plant die 12-teilige Anime-Serie ab Dezember dieses Jahres in drei Volumes auf DVD und Blu-ray in den Handel zu bringen.

Die Serie ist eine Koproduktion der Studios Kinema Citrus und Orange (Black Bullet), die unter der Regie von Takao Abo und Tetsuo Ichimura entstand. Für die Serienkomposition war Natsuko Takahashi verantwortlich und Yukari Takeuchi übernahm die Animationsregie. Das Charakterdesign stammt von Teita.

Darum geht es:
In der nicht allzu weit entfernten Zukunft folgt der Mittelschüler Sorata Suzuhara dem Klang eines Liedes und wird plötzlich durch die Zeit geschleudert. Ehe er sich versieht, ist er an einem ihm völlig unbekannten Ort gelandet, der ihn jedoch sehr an die Illustrationen seiner Geschichtsbücher erinnert. In dieser für ihn völlig neuen Welt trifft er drei junge Damen und neun junge Männer, denen er sich auf ihrer Reise anschließt. Ihm und seinen neu gewonnenen Freunden erwartet eine fantastische Reise an Bord des sagenumwobenen Schiffes Norn ‒ einer gigantischen Sphäre, die durch die Luft schwebt.

Trailer:

Quelle: AnimaniA / aniSearch (Handlung)

4 Kommentare

  1. Das ist ja supii, der Anime hatte mir auch gut gefallen. Da bin ich mal auf die deutschen Stimmen gespannt ; )

  2. Also ich fand den Anime jetzt nicht so gut aber auch nicht schlecht. An Anfang ist der Anime schön und baut sich gut auf, aber das Ende enthält einfach keine Spannung mehr und wird in manchen Situation unlogisch.

  3. Fand den Anime so la la, insofern ist es mir relativ egal, dass er hier erscheinen wird. Schön für die Fans natürlich, aber ich werde ihn mir nicht holen und aus meiner Sicht gibt es auch viele Animes, bei denen es sich mehr lohnen würde.
    Die Nachricht hat mich auf jeden Fall überrascht.

  4. Norn9 ist eine relativ seltsame Reversed Harem Serie. Würde den nicht rewatchen wollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.