Menu

»Tokko« nur noch für kurze Zeit bei Clipfish

Auf der Webseite des VoD-Portals Clipfish gab man bekannt, dass die Horror-Ecchi-Action-Serie »Tokko« nur noch für kurze Zeit verfügbar ist.

Wer sich die Serie noch komplett kostenlos und legal bei Clipfish ansehen möchte, hat noch bis zum 31. Januar 2017 die Gelegenheit dazu. Danach verschwindet die Serie aus dem Portfolio des VoD-Portals.

Die Serie ist bereits seit 2009 bei Splendid Film auf DVD erhältlich und kann hier bestellt werden.

>> Hier kostenlos bei Clipfish ansehen

Darum geht es:
Das Tor zur Hölle öffnet sich in einem kleinen Apartment-Haus – fast alle Bewohner werden getötet. Die wenigen Überlebenden treten der Polizei bei, um die Dämonen zu jagen. Schnell stellen sie jedoch fest, dass man mit Schusswaffen gegen die Herrscher der Unterwelt nicht ankommt. Doch plötzlich taucht eine geheime Einheit namens Tokko auf und bewahrt die Polizisten vor dem sicheren Tod: Mit scharfen Klingen metzeln sie die Dämonen gnadenlos nieder! Aber reicht diese kleine Gruppe an sexy Elitekämpfern aus, um die Übermacht der Monster zu brechen und die Teufel der Unterwelt zu beseitigen…?

Quelle: Clipfish

Ein Kommentar

  1. da ich keine animes auf clipfish schaue ist mir das egal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.