Menu

Schlechter Start für die neuen »Seraph of the End«-Folgen bei ProSieben MAXX

Gestern startete die zweite Staffel von »Seraph of the End« bei ProSieben MAXX, doch nur wenige Leute konnten sich dafür begeistern. Die Reruns von »The Testament of Sister New Devil« und »HighSchool DxD New« brachten aber gute Werte ein.

Um 22:45 Uhr, also 15 Minuten früher als angekündigt, startete die erste neue Folge von »Seraph of the End«. Hier sahen insgesamt nur 70.000 Zuschauer zu. In der werberelevanten Zielgruppe, Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren, lagen nur schlechte 0,8 % Marktanteil drin.

»The Testament of Sister New Devil« lockte um 23:15 Uhr 110.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren vor den Fernseher und konnte in dieser Zielgruppe gute 1,7 % Marktanteil verbuchen.

Am besten lief es um 23:45 Uhr für »HighSchool DxD New«. Hier sahen 120.000 Zuschauer aus der Zielgruppe zu, die dem Sender gute 2,4 % Marktanteil einbrachten.

Im Januar erreichte ProSieben MAXX in der werberelevanten Zielgruppe durchschnittlich 1,2 % Marktanteil.

Quelle: media control / SevenOne

21 Kommentare

  1. Naja ganz ehrlich…wenn man den Termin einer 23 minütigen Folge um 15 Minuten nach vornverlegt und die Leute wie ich gern auch mal 5 Minuten einer Sendung die sie eigentlich sehen wollen verschitzen….bleibt nicht allzuviel übrig, dass Quoten bringen kann…oder sehe ich das Flasch?

    Denn exakt so ging es mir gestern….

  2. Das wenige konnten sich dafür begeistern, könnt ihr stecken lassen. Es gibt zwei Gründe warum es weniger Zuschauer gab: Erstens das es 15 min. eher gezeigt wird(warum eigentlich), ohne auch irgendwie informiert darüber zu werden.

    Zweitens: Da die Serie schon längst im Laden ist und die meisten sie dann sowieso schon gesehen haben ist es klar das es nicht so erfolgreich.

    • Ich habe die Serie auch, aber schaue sie mir trotzdem im TV an und die mit der Quotenbox, kaufen bestimmt nur minimal die Blurays.
      Es lag einfach an diesem ProsiebenMAXX »Super-Fail«!
      Dazu fällt mir auch nur »facepalm« ein… ??‍♂️

  3. Joa..was soll ich dazu sagen?!?
    Reife Leistung gestern bei Seraph!
    Ich habe um 23:57 hingeschaltet, weil ich da vom receiver erinnert wurde, dass es gleich anfängt.
    »Hmm..schade, das hat aber 2min früher angefangen« dachte ich mir jedenfalls und iwe war es auch nicht schlüssig, weil ich das Gefühl hatte es ging nicht nahtlos über von Staffel 1, die ich ja vor einer Woche nochmal auf Bluray gesehen habe, um mich auf Battle in Nagoya einzustimmen.
    Als dann 1min später Werbung kam, wieder so ein komischer Moment.
    Da dachte ich im ersten Augenblick: »Machen die jetzt 2 Werbeblöcke?«
    Weiter geguckt und nach etwa 10 min wars vorbei und ich dachte nur noch:«HÄÄÄÄH? Was ist denn jetzt passiert?!?«

    Zum Glück läuft ja Freitag die Wiederholung, wenn die es nicht wieder verbocken!
    Aber die Aufnahmefuntion des Fernsehers ist somit natürlich für den Eimer, weil die sich an die TV-Guide Zeiten orientieren, was per se ja absolut richtig ist, aber wenns dann bei dem Sender eine Diskrepanz von 10-15min gibt?

  4. Was soll ich dazu groß sagen? Ich habe Seraph of the End Staffel 1&2 auf DvD, wollte es aber gestern zusammen mit meinem Freund bei ihm schauen. 15 Minuten früher, dann wundert ihr euch über schlechte Quoten? Da seid ihr selber schuld.

  5. Solche Zeitverschiebungen sind immer murks…dann kommt immer noch hinzu, ich glaube nicht das da groß noch eine Werbung vorher kam dass der Titel da starten wird…also bei den früheren Blöcken wenn ichs live sah bekam ich da nichts mit. Vielleicht haben es auch noch nicht genug mitbekommen die Interesse hatten.

    Klar ein Teil der Fans hat sicher schon auch gekauft…aber die wo es nicht machen oder evtl Interesse hätten stehen vielleicht auch blöder da weil es ja schon etwas her ist da die 1te lief…und später einsteigen ist auch immer etwas unpraktischer. Aber klar nur immer wegen was neuen das alten wdh wäre auch nichts.

    Aber vergessen wir mal nicht das beim letzten Mal ja auch die männlichen alleine etwas schlechter waren von Quoten her als mit den weiblichen Fans.

  6. Gefühlt wechseln die auch stänbdig die Sendezeiten! -.-
    Wie soll jemand die Serie dann auch in ruhe jeden Tag schauen. :{
    So geht Anime in Deutschland wieder unter.
    Ich möchte unbedingt die Staffel 3 von Seraph of the End!

    • Gibts überhaupt ne Staffel 3 davon in Japan. Die zweite Staffel endete ja abrupt.

      • Nein es gibt keine 3te Staffel. Und nein es gibt auch keine wirkliche 2te Staffel…weil es eigendlich richtigerweise nur der 2te Teil der 1ten Staffel ist, es lief als Staffelsplitting. 😉
        Und es endet eigendlich doch an einen passendne Punkt keineswegs wirklich abrupt. (Klar kann was laufendes nie in allen Punkten zufriedenstellend enden…)

        Der Anime hat damals nahezu mit dem Manga zeitgleich gelegen (bzw man hats aufeinander abgestimmt) und den ersten Hauptstoryarc abgeschlossen…da wird und kann so schnell nichts mehr kommen…wenn man es überhaupt mal vorhätte. Also Manga lesen, gibt es ja auch in deutsch. 😉

        Das einzige wo man mal was vorher was bringen könnte, wenn man die Vorgeschichte umsetzt die es in Form von Novel gibt und Guren und anderen die Hauptpersonen sind.

        • Ja. In Japan läuft sopwieso nichts in Staffeln. Part 1 war »Vampire Reighn« Part II wat »Battle in Nagoya«.

          Eine dritte »Staffel« gibt es nich nicht (LEIDER!). Ich hoffe aber sehr das die Serie in Japan und auch dann in Deutschland weiter geht. Aber soweit ich weiß hängt der Manga zu sehr zurück. Somit kann die Serie nicht vorran kommen, ohne Filler-Episoden.

          • Es kommt sicherlich eine 3. Staffel, die kann aber noch ein oder zwei Jahre brauchen, da zum einen erstmal der Manga weiter erzählt werden muss und zum anderen sicherlich auch noch paar Specials und ggf. ne OVA kommen könnte … zumindest gibt es im Wiki schon mal paar neue Charaktere, die man sicherlich in einer 3. Staffel dann finden wird … zudem ist das Ende der 2. Staffel ja offen und deutet ja auch in etwa an, wo denn die Reise hin gehen könnte 😉 … Interessant wird für mich nur, wie diese denn jetzt den Blut-Durst von Mika stillen wollen, wo er ja nun mit seinen Menschen-Freunden umherzieht bzw. geflohen ist 😀 😀 😀

          • @SoulSamuraiZ

            wobei man sich solche zusätzlichen Namen halt dann nur für den Anime manchmal ausdenkt, bzw die mehr verwendet. Von der Hauptstory her wars ja vom Manga her schon ein kompletter größerer wichtiger Arc.

            @M4RCJO

            Es ist nie etwas sicher, dass es weitergeht, weil der Hauptgrund einen Anime zu bringen nun mal nur die Vorlage zu berwerben ist. Und darum bringt man auch so viele laufende Titel statt schon abgeschlossene die man gleich komplett umsetzten könnte. Die wenigsten werden darum auch wirklich mal später noch fortgesetzt…obwohl viele davon beliebt sind. 😉

            Es hat schon eine frei erfundene Story als OAD gegeben…und gut mölich dass das die Charkatere sind wo du meinst (ich habe nicht nachgeschaut). Und OADs bringen einen sowieso nichts weil die kommen selten außerhalb von Japan rausb zw können nicht. Hat man ja bei uns gesehen, man hätte es gleich mitbringen können, hat es aber nicht.

  7. Über die Quote brauch sich bei dem Start gestern ja wohl keiner wundern….. wer den Anfang von Seraph verpasst hat wird den Rest am Abend vermutlich auch ausgelassen haben(Waren ja eh nur Wiederholungen…..)

  8. vielleicht lernt maxx daraus die animenacht sendezeiten bei änderungen auch rechtzeitig bekannt zu geben.

  9. naja ich habe die zweite staffel seit weihnachten zuhause die ist der oberhammer seraph of the end yeeeeah <:

  10. Also das ist schon krass….ich hoffe das machen die mit Death Note dann nicht auch. Nur 15 Minuten? Die sollten die erste Folge lieber nächste Woche nochmal zeigen. 2-5 min früher ist ja das eine, aber 15?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.