Menu

Mit diesem genialen Trick verlieren diese Anime-Fanarts ihre Kleidung

Das Anime-Universum hat einige teilweise sehr große Paradiesvögel zu bieten, die durch ihre skurrilen Ideen die Massen überzeugen können. Sie sind es, die durch ihre lustigen Einfälle wirklich herausstechen und damit auch außerhalb der Anime-Szene immer mal wieder für Aufsehen sorgen können. Ein solcher Künstler, der mit Sicherheit zu dieser Garde gehört, erschuf Kunstwerke, die überraschend viel Haut zeigen.

Bei diesem Künstler handelt es sich um den Twitter-Nutzer »micro280«. Seine Kunstwerke wirken dabei zunächst wie ganz normale Anime-Charaktere. Doch nimmt der Künstler einen Fön in die Hand und schaltet diesen an, verschwinden die Kleider der jeweiligen Anime-Charaktere. Zumindest wir waren beim ersten Mal sehr von diesem Trick überrascht.

Herausgekommen sind dadurch Bilder, die zum einen überraschen und zum anderen durchaus auch lustig sind, weswegen auch ein anderer Künstler namens »n_cotora« ebenfalls solche Kunstwerke veröffentlichte. Doch was denkt ihr darüber? Kann euch die Idee überzeugen?

Hier die Videos:

Quelle: RocketNews24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.