Menu

»Sagrada Reset« erhält zwei Manga-Adaptionen

Wie kürzlich bekannt wurde, erhält die Romanreihe »Sagrada Reset« von Yutaka Kōno zwei Manga-Adaptionen. Auch ein erstes Teaserbild und »Kapitel 0« wurden veröffentlicht.

»Sagrada Reset« erzählt die Geschichte von zwei High-School-Schülern mit besonderen Fähigkeiten. Ken Asai besitzt ein perfektes Gedächtnis und kann sich an alles genau und detailgetreu erinnern, während Misora Haruki die Zeit um drei Tage zurückdrehen kann. Dadurch ist es beiden möglich, durch die Zeit zu reisen, in der Hoffnung, dass sie eine Freundin, die vor zwei Jahren tragisch verstarb, retten können.

Bei dem ersten Manga handelt es sich um die mittlerweile zweite reine Adaption des ersten Romans »Sagrada Reset – CAT, GHOST and REVOLUTION SUNDAY«. Der Manga wird von Tatsu Nohana gezeichnet und der Romanautor Kōno selbst wird den Manga schreiben. »Kapitel 0« des Mangas kann hier auf Japanisch gelesen werden. Nohana wird ebenfalls an einem Gagmanga, basierend auf »Sagrada Reset«, arbeiten, der online verfügbar sein wird. Bereits 2010 erschien eine Manga-Adaption von Masahiko Yoshihara.

Neben den Manga-Adaptionen erhält »Sagrada Reset« auch einen Anime, der ab April im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird, sowie eine zweiteilige Live-Action-Umsetzung.

Bild:

Quelle: ANN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.