AV Visionen holt zwei Anime-Klassiker nach Deutschland

Wie AV Visionen auf der Berlinale bekanntgab, erscheinen die zwei Anime-Klassiker »Momotaro, Sacred Sailors« und »Spider and Tulip« in restaurierter Fassung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bei »Momotaro, Sacred Sailors« handelt es sich um den ersten Anime in Spielfilmlänge. Seine Premiere feierte der Film am 12. April 1945 in Japan. Als Regisseur fungierte Mitsuyo Seo, der damals beauftragt wurde, einen Propaganda-Film für den zweiten Weltkrieg zu drehen.

»Spider and Tulip« ist ein japanischer Kurzfilm aus dem Jahre 1943 und erzählt die Geschichte eines Marienkäfers, der von einer Spinne gejagt wird.

Quelle: AV Visionen / mediabiz.de

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "AV Visionen holt zwei Anime-Klassiker nach Deutschland"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
paduuul
Gast

Wie ist man jetzt bloß auf diese Idee gekommen? Entgegen aller Serien, denen bloß endlose Fluten von Merchandiseartikeln folgen, hat tatsächlich einer noch den Mut, gegen den Strom zu schwimmen und etwas »Gewagtes zu wagen«! Krass; das nötigt mir größten Respekt ab!

Wowan14
Gast

»in restaurierter Fassung in Deutschland« also wahrscheinlich extrem geschnitten, so wie ich Deutschland und deren Empfindlichkeit auf das Thema zweiter Weltkrieg kenne wird sicher nicht alles so gezeigt wie im original…