»Gantz: O« ab sofort bei Netflix

gantz-O

Nachdem der Film »Gantz: O« im letzten Jahr bereits zahlreiche Fans in Japan begeisterte, können ab sofort auch deutsche Fans den 3D-CG-Film legal ansehen. Seit heute ist der Film nämlich beim Streaming-Anbieter Netflix mit englischer und japanischer Sprachausgabe verfügbar. Deutsche Untertitel werden auch geboten.

Bei »Gantz: O« handelt es sich um eine Adaption des Osaka-Arcs des Mangas »Gantz« von Hiroya Oku (»Inuyashiki«). Keiichi Satou (»Tiger & Bunny«) fungierte als Chief Director und Yasushi Kawamura (CGI-Director bei »Appleseed: Ex Machina«) gab sein Regiedebut nach einem Drehbuch von Tsutomo Kuroiwa (»One Piece Film: Gold«).

>> Zu »Gantz: O« bei Netflix

Trailer:

Quelle: Netflix

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar