»Pokémon Sonne & Mond«: Viertes Event gestartet

Pokémon-Sonne-und-Mond_beitrag

Seit dem Release der beiden neuesten »Pokémon«-Editionen, »Pokémon Sonne« und »Pokémon Mond«, finden regelmäßig sogenannte »Globale Spektakel« statt. In diesen Events müssen bestimmte Ziele mit Leuten aus aller Welt erreicht werden, die durch eine Online-Registrierung daran teilnehmen. Während die ersten beiden Ziele leider nicht erreicht wurden, war das dritte Event der bisher einzige Erfolg.

Nun ist das bereits vierte »Globale Spektakel« gestartet. Dieses trägt den Titel »Verdiene dir im Kampfbaum Gewinnpunkte« und erfordert insgesamt 250.000 Gewinnpunkte, die alle Teilnehmer gemeinsam erreichen sollen.

Bei Erfolg erhält jeder Spieler 2.000 und PGL-Mitglieder sogar 4.000 Festivalmünzen. Sollte das vierte Spektakel nicht bestanden werden, so wird es immerhin noch 200 beziehungsweise 400 Münzen geben. Als Bonusziel wurden 500.000 Gewinnpunkte gesetzt, bei dem alle PGL-Mitglieder zusätzlich noch einen Schwerball erhalten. Darüber hinaus erhalten alle PGL-Mitglieder, die mindestens drei Gewinnpunkte erspielen, ob Erfolg oder nicht, fünf Sonderbonbons als Belohnung.

Das vierte »Globale Spektakel« startete heute und läuft bis zum 14. März 2017 um 00:59 Uhr.

Quelle: bisafans

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon Sonne & Mond«: Viertes Event gestartet"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Wooky
Gast

250K ist ja nix…… Gibt ja Leute die über 100 pro Tag machen

Rina
Gast

Warum werden die PGL-Mitglieder eigentlich so bevorzugt behandelt? Ich hab dauernd Probleme damit gehabt und daher meine Sun nicht angemeldet. Den Schwerball als eventuellen Bonus finde ich aber sehr nice!

Finde übrigens euren Titel etwas irreführend, weil für mich ein Event in erster Linie ein Event-Pokemon ist. Da das nun schon Globales Spektakel heißt, hättet ihr das vielleicht in den Titel schreiben sollen – ich dachte nämlich, es gäbe ein neues Event-Pokemon in Deutschland für S/M. Wenn man den Mewnium-Z mit einrechnet, gab es bisher eben auch exakt drei Events.