Starttermin von »Fukumenkei Noise« steht fest

Fukumenkei-Noise

Seit April 2016 steht bereits fest, dass der Manga »Fukumenkei Noise« eine Anime-Adaption bekommen wird. Nun wurde in Hakusenshas »Hana to Yume«-Magazin der Starttermin verkündet.

Produziert wird der Anime von Brain’s Base (Durarara!!) unter der Regie von Hideya Takahashi. Deko Akao (Noragami) ist für das Drehbuch zuständig. Das Charakterdesign sowie die leitende Animationsregie übernimmt Mariko Itou. Die Soundtracks liegen in den Händen von Sadesper Records.

Die Serie wird am 11. April 2017 um 23 Uhr (JST) auf Tokio MX starten.

Davon handelt die Story:
»Fukumenkei Noise« ist eine Romanze und vereint das aufregende Liebesleben eines jeden Teenagers mit Musik. Die Geschichte dreht sich um Nino Arisugawa, die schon als Kind das Singen liebte und die Leidenschaft zur Musik mit ihren Freunden teilte. Ebenso liebte sie ihren Freund Momo Sakaki, der jedoch mit seiner Familie wegzog. Einige Zeit später trennten sich auch die Wege von Nino und dem Komponisten Kanade Yuzuhira (genannt Yuzu). Beide Jungen versprachen, dass die drei sich durch die Musik wiederfinden würden. Nino klammerte sich an das Versprechen und sang immer weiter – selbst die Erinnerung an ihre beiden Freunde verblasste nie. In der Highschool treffen sich die drei Kindheitsfreunde wirklich wieder – doch hängt Ninos Herz immer noch an Momo, ihrer ersten großen Liebe.

Quelle: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Starttermin von »Fukumenkei Noise« steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
NaDieEllö
Gast

GOIL