»Sword Art Online: Ordinal Scale«: Neue deutsche Sprecherin für Asuna + Erster Clip

Bereits in wenigen Wochen startet »Sword Art Online: Ordinal Scale« in zahlreichen deutschen und österreichischen Kinos. In den meisten Kinos wird der heißerwartete Film natürlich auch mit deutscher Synchronfassung präsentiert, zu der heute neue Infos enthüllt wurden.

Der zuständige Publisher peppermint anime gab auf Facebook bekannt, dass Denise Monteiro leider aus familiären Gründen nicht mehr als Sprecherin für Asuna zur Verfügung steht. Ihre Rolle wird stattdessen Lisa May-Mitsching übernehmen, die ihr vielleicht aus »Terror in Tokyo« als Lisa Mishima oder aus »Maid-sama« als Suzuna Ayuzawa kennt. Im deutschen Clip, den ihr unten findet, könnt ihr die neue Sprecherin von Asuna bereits hören.

Am 6. April 2017 startet der Film hierzulande in den Kinos. Eine vorläufige Kinoliste findet ihr hier. Die DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung ist für Ende 2017 beziehungsweise Anfang 2018 angesetzt.

Deutscher Clip:

Quelle: peppermint anime

Kommentare (BETA)

35 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online: Ordinal Scale«: Neue deutsche Sprecherin für Asuna + Erster Clip"

avatar
Neueste Älteste
Guts
Gast
Guts

Sprecherwechsel sind ja für gewöhnlich extrem ärgerlich aber hier finde ich es hingegen alles andere als schlimm.

vany
Gast
vany

Wie blöd ist das denn!!!

Ich hasse Sprecherwechsel 🙁

shinji
Gast
shinji

Lisa May-Mitsching ist eine super Sprecherin!!!
Wer »Terror in Tokyo« kennt, weiss was ich meine..eine unheimlich gefühlvolle und angenehme Stimme..

Normade
Gast
Normade

Werde es mir anhören, aber finde so etwas mehr als ärgerlich, da viel Stimmung verloren geht.

Sehr schade…. Fand die Stimme von Asuna immer gut.

shinji
Gast
shinji

Und außerdem wird der Film bei Oxygen, unter der Regie von Rene Dawn-Claude, vertont!