»Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory« für PS4 und PS Vita angekündigt

In der aktuellen Ausgabe des V-Jump-Magazins wurde kürzlich das RPG »Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory« offiziell angekündigt. Das Spiel soll bereits im Laufe des Jahres für die PS4 und PS Vita in Japan erscheinen.

Die grundlegenden Spielsysteme aus »Digimon Story: Cyber Sleuth« sollen dabei in verbesserter Form wiederkehren. Es sollen dieses Mal aber sogar über 320 Digimon enthalten sein.

Die Handlung von »Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory« spielt in derselben Welt wie »Digimon Story: Cyber Sleuth«. Der Protagonist Keisuke Amazawa (Name kann geändert werden) ist ein junger Mann, der in die Hacker-Welt springen musste, nachdem er für ein Verbrechen zur Verantwortung gezogen werden sollte, von dem er eigentlich nichts weiß. Suzuhito Yasuda scheint erneut für das Charakterdesign verantwortlich zu sein.

>> »Digimon Story: Cyber Sleuth« auf Amazon bestellen

Screenshots:

Quelle: gematsu.com

Kommentare (BETA)

5 Kommentare und Antworten zu "»Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory« für PS4 und PS Vita angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
Nev
Gast
Nev

Handelt es sich hierbei um exakt dasselbe Spiel, nur in erweiteter und verbesserter Form, oder wird eine komplett neue Handlung erzählt?

Matze
Gast
Matze

Immer her damit ich mochte Digimon Cyber Sleuth sehr gerne. 🙂