KAZÉ lizenziert den »Haikyu!!«-Manga

Der deutsche Publisher KAZÉ gab heute im aktuellen Newsletter bekannt, dass der Sport-Manga »Haikyu!!« auf Deutsch veröffentlicht wird. Der erste Band wird voraussichtlich am 5. Oktober im Großformat von 12,8 x 18,2 cm erscheinen. Die weiteren Bände folgen dann im zweimonatigen Rhythmus.

Die Lizenz an allen drei Anime-Staffeln und an dem Anime-Film hat sich der Publisher peppermint anime gesichert. Die ersten beiden Staffeln werden voraussichtlich noch in diesem Jahr auf DVD und Blu-ray mit deutscher Sprachfassung erscheinen.

Darum geht es:
Shoyo Hinata ist seit seiner Kindheit begeisterter Volleyball-Fan und möchte eines Tages so gut wie der legendäre »kleine Gigant« der Karasuno-Highschool werden. Nur doof, dass es ihm trotz seines Enthusiasmus nicht gelingt, an seiner Mittelschule ein Volleyball-Team zu gründen und ihm nur das Hausfrauen-Team als Trainingsmöglichkeit bleibt. Dann kommt der große Tag: Shoyo schafft es tatsächlich an die Karasuno-Highschool. Doch die nächste Herausforderung wartet schon auf ihn in Gestalt von Volleyball-Genie Tobio Kageyama, der Shoyo einst in dessen einzigem Turnierspiel kräftig blamiert hat. Ob es den beiden gelingt, die Karasuno-Highschool wieder zu einem schlagkräftigen Volleyball-Team zu machen?

Quelle: KAZÉ

Kommentare (BETA)

13 Kommentare und Antworten zu "KAZÉ lizenziert den »Haikyu!!«-Manga"

avatar
Neueste Älteste
Shizo
Gast
Shizo

Mal sehen wie es sich lesen lässt. Wenn es mir gefällt und an den Anime rankommt werden alle Bände gekauft. 😀

Makoto
Gast
Makoto

Wird sowas von gekauft!!!??

BLEISTIFT
Gast
BLEISTIFT

Kazé hat wieder nur Murks lizenziert, dabei gibt es genug Manga in Japan.

Gubbl
Gast
Gubbl

Freut mich sehr!

Old Guy
Gast
Old Guy

Ich ich lese so die ersten Wort und denke mir Nice und dann eeeeeeeeeeh nur der Manga 🙁 🙁 🙁 🙁