Menu

Künstler veröffentlicht realitätsnahe 3D-Bilder von einigen »Pokémon«

Das »Pokémon«-Franchise kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken und gehört daher mittlerweile zu den Aushängeschildern der Anime-Szene. Auch heute noch kann »Pokémon« auf eine große Fanbase zählen.

Wie groß die Beliebtheit ist, zeigt sich immer wieder an neuen Fanprojekten. Ein solches Projekt wurde nun von dem britischen Künstler Joshua Dunlop veröffentlicht. Dabei stellte er viele »Pokémon« in 3D-Kunstwerken realitätsnah und sehr detailgetreu nach.

Herausgekommen sind auf jeden Fall Werke, die sich durchaus sehen lassen können. Wie gefallen euch die Bilder auch?

Hier die Bilder:

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

2 Kommentare

  1. Genial, aber irgendwie auch gruselig.

  2. wahnsinn echt gut ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.