Mutter eines Anime-Fans erstellt Terrarium im Stil von »Prinzessin Mononoke«

Das Anime-Universum hat einige Paradiesvögel zu bieten, die mit ihren teilweise sehr ausgefallenen Ideen überzeugen können. Sie sind es, die durch ihre Kreativität alle vom Hocker reißen können. Auch wir haben bereits von einigen Fanprojekten berichtet, die auch bei euch auf Anklang stoßen konnten.

Dass es dabei egal ist, in welchem Alter man ist, um solche Ideen zu haben, zeigte nun die Mutter eines Anime-Fans. Zur Feier des Geburtstages ihrer Tochter hatte sie eine sehr tolle Idee, um den Tag noch unvergesslicher zu machen. So erstellte die Mutter ein Terrarium, bei dem der Film »Prinzessin Mononoke« als Inspiration verwendet wurde.

Herausgekommen ist ein tolles Kunstwerk im »Prinzessin Mononoke«-Stil, das zumindest uns schon einmal überzeugen konnte. Doch was denkt ihr darüber?

Hier die Bilder:

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Kommentare (BETA)

6 Kommentare und Antworten zu "Mutter eines Anime-Fans erstellt Terrarium im Stil von »Prinzessin Mononoke«"

avatar
Neueste Älteste
Jens-Anime
Gast
Jens-Anime

Das sieht wirklich wunderschön und Super aus, ich denke da hat sich die Tochter aber riesig gefreut. (:

Sukumizu
Gast
Sukumizu

(゜◇゜)Sprachlos…

N
Gast
N

Unglaublich, gut gemacht

Sakura
Gast
Sakura

Das sieht schick aus

Zwangsbestattung
Gast
Zwangsbestattung

Mit dem Talent lässt sich sicher Geld verdienen. Ich würds tatsächlich kaufen.