Die Top 10 Langzeit-Mangas, die am häufigsten abgebrochen wurden

Nachdem wir euch bereits im letzten Jahr ein Ranking zu diesem Thema präsentiert haben, wurden die japanischen Manga-Fans nun erneut befragt, welchen Langzeit-Manga sie abgebrochen haben.

Das Ergebnis unterscheidet sich dieses Mal gar nicht so sehr von dem alten Ranking. Allerdings gibt es einen Wechsel an der Spitze.

Welche Langzeit-Mangas habt ihr bereits abgebrochen? Schreibt es in die Kommentare!

RANKING:
10. Futari Ecchi

9. Naruto

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Kommentare

17 Kommentare und Antworten zu "Die Top 10 Langzeit-Mangas, die am häufigsten abgebrochen wurden"

avatar
Neueste Älteste
Heart
Gast
Heart

Irgendwie verständlich das mit One Piece.
Aber ich könnte die Serie auf keinen Fall einfach so abbrechen.
Die ganzen offenen Fragen, die ganzen Charaktere.
Allein schon deswegen lohnt es sich weiterzuschauen.
Aber es kommen ja auch immer wieder Fans dazu.
Schade auf jeden Fall.

lel
Gast
lel

Nicht jeder hat auch immer Lust, eine Serie fertig zu lesen. Eine gute Reihe endet meist, wenn sie zu Ende sein sollte. Deshalb ist bei mir 40 Bände das Maximum. Dann lese ich liebe neue Reihen eines Mangaka, als ewig und drei Tage auf einer Serie zu sitzen.

Heart
Gast
Heart

Ich glaube One Piece ist noch lange nicht am Ende.
Aber wenn du lieber kurze Serien schaust ist das natürlich ok.
Allerdings- wenn man was anfängt, sollte man es zu Ende bringen.
Ich hör doch nicht einfach in der Mitte von irgendwas auf…

Ruffy
Gast
Ruffy

Wenn ich ein Manga anfange bringe ich ihn auch zu Ende, die meisten Langzeit Animes sagen mir Gott sei Dank auch zu, von mir aus Kann One Piece noch 50 Jahre gehen dagegen hätte ich auch nichts.

Heart
Gast
Heart

Willkommen im Team, Ruffy.
Klatsch ein.
Aber Oda ist in 50 Jahren wahrscheinlich längst tot. :/

paduuul
Gast
paduuul

Dann machen seine Assistenten für ihn weiter wie jetzt im Falle des »Boruto«-Mangas ?
Die Geldmaschine läuft und läuft und läuft…

Heart
Gast
Heart

Also mit Naruto kann ich nichts anfangen.
Davon wusste ich dementsprechend nichts.
Oda geht’s bestimmt nicht um Geld, sonst würde er sich nicht so derartig abrackern.
Aber Toei, Shueisha und Co. sehen wahrscheinlich wirklich nur die ganze Kohle…

Ruffy
Gast
Ruffy

@Heart, ja ich Klatsch gerne ein, das Oda in 50 Jahren noch Leben könnte weiß ich nicht, ich weiß leider nicht das genaue Alter, aber sagte ja das One Piece noch 10 Jahre ca. gehen sollte, von mir aus kann es noch länger gehen ich finde die Story immer Interessanter, aber man darf nicht vergessen er bekommt kaum Schlaf und das könnte sich auf seine Gesundheit auswirken was natürlich auch nicht gut ist, klar könnten die Assistenten weiter machen, aber wer weiß ob das an das Niveau von Eiichiro Oda ran kommt. Aber selbst wenn One Piece endet wird es sicherlich auf eine oder andere Art weiter gehen, entweder mit Spin Offs, Kinofilme oder sonstiges, bei Naruto hieß es auch es sei fertig und es ging mit Boruto weiter, ich denke so lange es Fans gibt oder der Rubel Rollt geht es weiter.

P.S Naruto finde ich auch geil, die Mangas und die Serie auf Blu Ray muss ich mir erst noch zu legen hab bisher nur die Kinofilme, aber One Piece ist und bleibt mein Lieblings Anime. ^^

HanjiBuntaichou
Gast
HanjiBuntaichou

Bin auch dabei! XD ?

Herki
Gast
Herki

Ich bin in Sachen Langzeit-Mangas nur Fan von »One Piece« und das seit Beginn an, das reicht auch.
Ich werde die Serie bis zum Ende verfolgen bis das grosse Geheimnis endlich gelüftet wird.
Was ist dieses verdammte One Piece?!!!

MDA
Gast
MDA

Sicher ein Damenschlüpfer. 😉

Elli
Gast
Elli

Ich persönlich lieb lange reihen, versteh aber warum viele solche abbrechen. Bei manchen wird der Bogen überspannt oder man verliert nen nerv, weil man nach 10 Jahren gefühlt nicht weiter ist. Ich denk mir bei One piece manchmal wirklich, wie lang dauert der arc noch XD ich brauch wieder nen neuen und Abwechslung. Wenn ich den dann aber im nachhinein in einem Stück lesen kann, dann ist es spannend, weil keine wartezeit mehr vorhanden ist.

Stephan
Gast
Stephan

Oi, Platz #1 sollte eigentlich Hunter x Hunter gehören .. das ist eindeutig der mit dem meisten Hiatsu dazwischen 😛

Annika
Gast
Annika

Stimmt ^^ Wundert mich, dass der nicht dabei war