Menu

»Berserk – Das goldene Zeitalter I« ab sofort bei Clipfish

Wie heute bekanntgegeben wurde, hat sich die VoD-Plattform Clipfish den Anime-Film »Berserk – Das goldene Zeitalter I« gesichert und bietet diesen ab sofort kostenlos mit deutscher Sprachausgabe auf Abruf an.

Der Film feierte am 4. Februar 2012 seine Premiere in den japanischen Kinos und hat eine Laufzeit von etwa 80 Minuten. Hierzulande wurde der Film am 23. Mai 2012 von Universum Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Für die Umsetzung des Films war das Studio 4°C (»Tekkonkinkreet«) verantwortlich, wobei Toshiyuki Kubooka die Regie übernahm. Das Drehbuch stammte von Ichirō Ōkouchi (»Kabaneri of the Iron Fortress«) und die Musik wurde von Shirō Sagisu (»Neon Genesis Evangelion«) und Susumu Hirasawa (»Paprika«) beigesteuert.

>> Zu »Berserk – Das goldene Zeitalter I« bei Clipfish

Darum geht es:
Bereits seit einem Jahrhundert befindet sich das Königreich in einem erbarmungslosen Krieg und tausende von Söldnern haben auf dem Schlachtfeld ihr Leben gelassen. Auch der Söldner Guts kämpft wie so viele vor ihm in erbitterten Schlachten um sein Leben. Dass er sich trotz seines jungen Alters jedem Gegner stellt, beeindruckt Griffith, den Anführer einer Söldnergruppe mit dem Namen »Die Falken«. Als sich die Wege der beiden wenig später erneut kreuzen, nimmt Griffiths den tapferen Söldner Guts in seine Gruppe auf und die beiden stellen sich fortan Seite an Seite gegen ihre Feinde. Bei den Falken spürt Guts zum ersten Mal in seinem Leben so etwas wie Kameradschaft und Zusammenhalt, aber nicht alle Mitglieder der Söldnertruppe sind ihm gegenüber wohlgesinnt. Und obwohl Griffith für ihn sein Leben riskiert, kann sich Guts nicht mit dessen Traum von einem eigenen Königreich anfreunden. Werden Intrigen und Differenzen zwischen den zwei Kämpfern stehen, oder wird die Freundschaft die harten Zerreißproben überstehen?

Quelle: Clipfish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.