»Highschool of the Dead« ab sofort bei Maxdome

highschool-of-the-dead-maxdome-1

Fast zwei Monate ist es her, seitdem sich Maxdome mit »Dance in the Vampire Bund« den letzten Anime gesichert hat. Wie nun bekannt wurde, kann ab sofort aber eine weitere Serie beim VoD-Portal angesehen werden.

Seit heute stehen alle zwölf Episoden des Ecchi-Horror-Animes »Highschool of the Dead« bei Maxdome auf Abruf bereit. Alle Folgen sind dabei mit deutscher Sprachfassung verfügbar.

Die Anime-Serie feierte am 5. Juli 2010 ihre Premiere im japanischen Fernsehen und wurde vom Studio Madhouse umgesetzt. Die Regie übernahm Tetsurō Araki (Attack on Titan) nach einem Drehbuch von Yōsuke Kuroda (Btooom!).

>> Zu »Highschool of the Dead« bei Maxdome
>> Die Serie auf Blu-ray bestellen

Darum geht es:
Ein tödlicher Virus hat die Welt ergriffen und alle Infizierten in blutrünstige Zombies verwandelt. Die menschliche Zivilisation steht vor dem Abgrund und noch gibt es keine Erklärung für den blitzartigen Ausbruch der vermeintlichen Seuche. Takashi befindet sich gerade in seiner Schule, als auch hier der Virus ausbricht. Kurzerhand verbarrikadiert er sich mit seiner Jugendliebe Rei auf dem Dach der Schule, um sich vor der wandelnden Leichenflut zu schützen. Ehe die beiden sich versehen, gehören sie einer kleinen Gruppe Überlebender an, die fortan jeden ihrer Schritte planen muss, denn es könnten ihr Letzter sein – zumindest als Lebende!

Quelle: Maxdome

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Highschool of the Dead« ab sofort bei Maxdome"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Blazon
Gast

Kommt evt. eine zweite staffel ich warte jetzt schon ein jahr

Strahlemann 30
Gast

leider unwarscheinlich