»Persona 5« bereits 1,5 Millionen Mal ausgeliefert

persona-5-verkaufszahlen

Nachdem »Persona 5« bereits im September letzten Jahres in Japan veröffentlicht wurde, haben Spieler in Europa seit letzter Woche auch die Möglichkeit, sich in das neueste Abenteuer von Atlus zu stürzen. Auf der offiziellen japanischen Webseite wurde heute zudem bekanntgegeben, dass nach dem westlichen Launch bereits 1,5 Millionen Exemplare des Spiels ausgeliefert werden konnten. Wie viele dieser Exemplare letztendlich an die Endkunden verkauft wurden, ist nicht bekannt.

In »Persona 5« geht es um die inneren und äußeren Konflikte einer Gruppe von außergewöhnlichen Highschool-Schülern. Diese setzt sich aus dem Protagonisten und einer Reihe von Begleitern zusammen, die er im Laufe der Geschichte kennenlernt und mit denen er ein Doppelleben als sogenannte Phantomdiebe führt.

Sie führen auf der einen Seite das übliche Leben normaler Highschool-Schüler in Tokio – Unterricht besuchen, Aktivitäten nach der Schule, Teilzeitjobs. Auf der anderen Seite durchleben sie aber auch fantastische Abenteuer, indem sie mit übersinnlichen Kräften in die Herzen der Menschen eindringen. Diese Kräfte stammen aus der Persona – dem Jung’schen Konzept des »Selbst«.

>> Die Standard-Edition für PS3 und PS4 bei Amazon bestellen
>> Die Steelbook-Launch-Edition für PS4 bei Amazon bestellen

Launch-Trailer:

Quelle: gematsu.com

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar