Neuer »Ghost in the Shell«-Anime in Arbeit

ghost-in-the-shell-new-anime

Kodansha und Production I.G haben gestern ein neues Anime-Projekt zu »Ghost in the Shell« offiziell angekündigt. Die Regie übernehmen dabei Kenji Kamiyama (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex) und Shinji Aramaki (Appleseed). Weitere Infos wurden bisher noch nicht verkündet.

Der Regisseur Kamiyama hat bereits im September gesagt, dass man in naher Zukunft über Neuigkeiten zu »Ghost in the Shell« berichten möchte, als ein Fan nach einer dritten Staffel von »Ghost in the Shell: Stand Alone Complex« gefragt hat.

Werbung

In Deutschland wurden bereits einige Titel des beliebten Franchises veröffentlicht: Die Filme »Ghost in the Shell«, »Ghost in the Shell 2: Innocence«, »Ghost in the Shell 2.0« und »Ghost in the Shell: Stand Alone Complex – Solid State Society« sowie die Anime-Serien »Ghost in the Shell: Stand Alone Complex« und »Ghost in the Shell: Stand Alone Complex 2nd GIG«. Die OVA-Reihe »Ghost in the Shell: Arise« wird derzeit von Universum veröffentlicht. Die Lizenz an dem Manga sicherte sich Egmont Manga.

Bei Amazon bestellen:
>> Anime
>> Manga

Quelle: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Neuer »Ghost in the Shell«-Anime in Arbeit"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
shinji
Gast
shinji

Das hört sich ein bißchen wie der Release von Code Geass an..
Da kriegt man iwie das Gefühl, dass die Anime-Industrie an Einfallslosigkeit gewinnt!

Lieber bestehende, erfolgreiche Projekte weiterführen, als sich Gedanken machen und etwas Neues und frisches zu erschaffen, wie es zb Death Parade ist.
Besonders Code Geass, als mMn schon abgeschlossene Geschichte, geht in diese Richtung.

Als nächstes gibt es dann wahrscheinlich ein FMA-Revival (übertrieben gesagt)… ??