Menu

Amazon zeigt »Re:CREATORS« im Simulcast

Erst vor einer Woche startete die Serie »Re:CREATORS« im japanischen Fernsehen. Wie nun bekannt wurde, zeigt Amazon die Serie im Simulcast mit deutschen Untertiteln. Die erste Episode ist bereits bei Amazon Prime Video erhältlich.

»Re:CREATORS« ist eine Originalproduktion des Mangakas Rei Hiroe (»Black Lagoon«). Als Regisseur ist Ei Aoki (»Fate/Zero«) tätig. Hiroe und Aoki schreiben gemeinsam die Drehbücher und das Animationsstudio TROYCA (»Beautiful Bones: Sakurako’s Investigation«) animiert die Serie. Die Charakterdesigns stammen von Ryuichi Makino (»Girls Bravo«).

>> »Re:CREATORS« bei Amazon ansehen

Darum geht es:
Im Mittelpunkt des Animes stehen Geschichten. Seit Anbeginn der Zeit erzählen sich die Menschen Geschichten, die zutiefst berühren und faszinieren. Aber dies ist nur der Blickwinkel der Außenstehenden. Was ist mit jenen Charakteren, die die Geschichten, die wir erzählen, erleben? Sehen sie uns als Götter? In »Re:Creators« wird jeder zu einem »Creator« und die Charaktere lehnen sich gegen die Götter auf.

Quelle: Amazon

2 Kommentare

  1. Ich wusste irgendwer hat die Serie lizenziert, konnte mir einfach nicht vorstellen, dass niemand die im Simulcast zeigt ^^ Jetzt bloß noch auf ZeroMahou hoffen!

  2. Kleine Korrektur: Der Anime von Rei Hiroe heisst »Black Lagoon« und nicht Blue xD, Biddeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.