Menu

ProSieben MAXX schmeißt Anime-Filme am Freitagabend wieder aus dem Programm

Seitdem die Anime-Nacht am Anfang des Monats von Mittwoch auf Freitag umgezogen ist, strahlt ProSieben MAXX jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Anime-Film aus. Doch im Juni ist damit bereits wieder Schluss.

Noch bis zum 26. Mai wird die »One Piece«-Filmreihe in chronologischer Reihenfolge jeden Freitag um 20:15 Uhr ausgestrahlt, wobei »Strong World« das Schlusslicht bilden wird. Ab dem 2. Juni übernimmt die US-Comedy-Serie »Two and a Half Men« dann erneut den prominenten Sendeplatz.

Die wöchentliche Anime-Nacht wird aber auch ab Juni weiterhin am Freitag ab 22:05 Uhr zu sehen sein.

Folgende Filme werden noch ausgestrahlt:
21.04.: One Piece – Der Fluch des heiligen Schwerts
28.04.: One Piece – Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel
05.05.: One Piece – Schloss Karakuris Metall-Soldaten
12.05.: One Piece – Abenteuer in Alabasta
19.05.: One Piece – Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte
26.05.: One Piece – Strong World

Quelle: ProSieben MAXX

22 Kommentare

  1. Sehr schade und mal wieder seltendämlich. Warum nicht andere unausgestrahlte (neue) Filme bringen die gewünscht werden? 🙁

  2. Jo die uralt One Peace schaut sich doch kaum noch einer an

  3. Ich verstehe nicht warum nur die One Piece Filme gezeigt werden. Nichts gegen One Piece….es ist meine absolute Lieblingsserie aber es gibt genug andere Filme die man zeigen könnte.

  4. Vll sollte man nichts uraltes zur Primetime senden….

  5. Zeigt lieber die neuen folgen von one piece 517 > zur primetime und dan je 4 folgen am freitag vor der anime nacht die kvoten werden explodiren 😶

  6. WoW

    Noch dümmer geht’s hoffentlich nimmer
    Warum bitte wieder »Two and a half men«???
    Da könnte man nicht nur neue Folgen von One Piece zeigen sondern auch mal andere Filme von Studio Ghibli oder so.
    Fangt an wie RTL und ihr verliert ein breites Publikum.
    Da schau ich mir dann doch lieber Animes im Internet an, da bleiben sie wenigstens

    • Die Ghibli Filme liefen auch schon oft genug, gerade die meisten. Die müssen nicht auch noch dort laufen. 😉

      Aber man muss es auh so sehen die RL Serie schauen wieder andere Zuschauer und so gucken die evtl dann auch mal in Anime rein…aber ob das wirklich aufgeht nja muss man sehen. Und da das auch nur wdh ist ist das auch nicht wirklich nötig…

      Naja, vielleicht macht mans schno wegen dem Sommerloch da so wer weiß…xd

  7. Liegt vielleicht an den Sommer

  8. Naja, ich schaue Two and a half men auch sehr gerne, und denke, dass das allgemein auch so sein dürfte, da die Quoten auch nach Jahren auf Pro7 immer noch stimmen. Aber ihr habt Recht, wenn ihr sagt, dass es ein bisschen blöd ist. One Piece hatte nicht ohne Grund schlechte Quoten. Die meisten Filme sind langweilig und ausgelutscht und dazu noch in miserabler Bildqualität aufgrund des Alters. Würden Conan-Filme gezeigt, würde ich – und bestimmt auch viele andere – sofort einschalten. Bei Dragon Ball Ressurection F hat man das Potenzial gesehen, auch wenn DBZ etwas besonderes ist.

    • hab genau das selbe gedacht.
      ohne frage, onepiece ist meine absolute lieblingsanimeserie, aber die ausgestrahlten filme haben so schlechte bildqualität etc.
      hinzu kommt noch das onepiece-der film bisher schon das 7te oder 8te mal von pro7maxx ausgestrahlt wurde

  9. Sie sollten mal die Tales of Symphonia OVAs an mehreren Abenden bringen und andere Filmen die noch nicht liefen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.