»Kids on the Slope« erhält Live-Action-Adaption

kots

Wie kürzlich bekannt wurde, erhält der Manga »Kids on the Slope« von Yuki Kodama, der im Original »Sakamichi no Apollon« heißt, eine Live-Action-Adaption.

Weitere Details sind noch nicht bekannt, sollen aber in Kürze folgen.

Der Manga spielt in den 1960er-Jahren und erzählt von Kaoru Nishimi, der in eine neue Stadt zieht, in der er Sentarō Kawabuchi und dessen Sandkastenfreundin Ritsuko Mukae kennenlernt. Die drei beginnen gemeinsam Jazz zu spielen und schnell entwickelt sich ein Liebesdreieck zwischen ihnen. 2012 erhielt der Manga bereits eine Anime-Adaption.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar