»Dragon Ball Super«: Das sind die neuen weiblichen Saiyajins

dbz

Schon seit Längerem verlangten die Fans, dass neben den vielen männlichen Saiyajins auch mal ein reiner weiblicher Saiyajin auftauchen soll. Nun besteht Grund zur doppelten Freude!

In »Dragon Ball Super« werden nämlich mindestens zwei weibliche Saiyajins einen Auftritt haben. Das erste Mädchen hatte bereits einen größeren Auftritt in den vergangenen Folgen: Caulifla. Sie ist die jüngere Schwester von Cabbas Mentor, Renso, der der ehemalige Kapitän der Elite-Einheit der Saiyajins aus dem sechsten Universum war. Caulifla ist die Anführerin einer Gruppe von Saiyajin-Punks. Außerdem soll ihr Kräftepotenzial, ihrem Bruder nach zu urteilen, weit über seinem liegen.

Der zweite weibliche Saiyajin war bisher nur wenige Sekunden in der Serie zu sehen: Kale. Sie ist das Mädchen, das zuvor schon mehrmals in verschiedenen Trailern gezeigt wurde. Cabba sagte ihr öfter, dass sie zu nervös sei, weshalb er ihr eines Tages riet, ihre Wut auszulassen, um sich in einen Super Saiyajin zu verwandeln. Dieser aufgestaute Stress brachte sie auf ein neues Level. Sie erreichte eine Form, die die Fans von Broly, einem Charakter, der nur in den »Dragon Ball Z«-Filmen vorkommt, kennen. Diese Form ist als »Legendärer Super Saiyajin« bekannt.

Quelle: Saiyanisland

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Ball Super«: Das sind die neuen weiblichen Saiyajins"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Bitte
Gast
Bitte

Bitte vermeidet, Spoiler schon in die Überschriften zu packen, so dass man es gar nicht überlesen kann =(.

Andy Fury
Gast
Andy Fury

Hey. Wir vermeiden natürlich Spoiler so gut es geht. Allerdings kamen beide Saiyajins, um die es in diesem Artikel geht, bereits im »Dragon Ball Super«-Anime vor 🙂

Bitte
Gast
Bitte

Ich will den Anime aber auf deutsch sehen und kenne die Folgen deshalb auch noch nicht =(.

Herki
Gast
Herki

Broly mit Titten, naja!

underdog
Gast
underdog

DB Super ist mit Abstand die grottigste Fortsetzung einer Anime-Serie, die ich je zu Gesicht bekam. Alles an dieser Serie bewegt einen eingefleischten Fan wie mich dazu, den Kopf zu schütteln und zu beten, dass dieser Dreck endlich abgeschafft wird. Die Animation, die Charakter-Designs, die Kampfszenen und die Story an sich sind eine BELEIDIGUNG für die Dragonball-Franchise. Wieso lässt Herr Toriyama sowas zu?

Mana
Gast
Mana

Tja Geld stinkt halt nicht und so ne….xd

Andy Fury
Gast
Andy Fury

Hey. Akira Toriyama selbst gibt TOEI (Anime) und Toyotaro (Manga) die (grobe) Story selbst vor.

DANCI
Gast
DANCI

die wollen uns Broly mit busen als neuen weiblichen Saiyajin verkaufen (WTF)

shinji
Gast
shinji

Naja..wenn ma es so sieht ist es eher von Anfang an unfair gewesen, dass es nicht damals schon weibliche SSJ gab..oder zumindest bei den Nachkommen!

boruronarutonextgen
Gast
boruronarutonextgen

@Underdog wieso soll toriyama sense db super lassen weisst du der typ kônnte in pannama sein leben chillen einfach so aber nein statdessen macht er weiter wo er aufgehôrt hatt man muss seine arbeit und ihn respektieren du weisst ganz genau hàtte dragonball nicht gegeben wāre one piece naruto bleach ect nicht exestiert 😉