»Serial Experiments Lain« erscheint auf Blu-ray

Durch einen Eintrag bei AV Visionen wurde heute bekannt, dass die düstere Anime-Serie »Serial Experiments Lain« hierzulande als Gesamtausgabe erscheinen wird. Nipponart wird Serie voraussichtlich am 28. Juli 2017 auf DVD und erstmals auf Blu-ray veröffentlichen.

In Deutschland wurde die Serie erstmals ab Juli 1999 von Pioneer LDC mit englischer Sprachausgabe auf DVD herausgebracht. Von September bis November 2004 wurde von SPV dann auch eine auf Deutsch synchronisierte Version auf vier DVDs veröffentlicht.

Produziert wurde die Serie vom Studio Triangle Staff unter der Regie von Ryūtarō Nakamura (Kino’s Journey). Für die Charakterdesigns zeichnete sich Yoshitoshi ABe (Haibane Renmai) verantwortlich und das Drehbuch steuerte Chiaki J. Konaka (Digimon Tamers) bei.

Darum geht es:
Lain ist eigentlich eine ganz normale Schülerin, die ein ganz normales Leben führt. Doch eine Woche nach dem tragischen Selbstmord einer Mitschülerin aus ihrer Klasse, bekommen einige Schüler plötzlich E-Mails von der Toten. Auch scheint irgendetwas mit der Welt nicht in Ordnung zu sein, denn immer öfter sieht sie seltsame Bilder von menschenleeren Orten und diffusen Gestalten. Lain muss feststellen, dass vieles in ihrem Leben anders ist, als sie bisher dachte.

Quelle: AV Visionen / Wunschliste

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»Serial Experiments Lain« erscheint auf Blu-ray"

avatar
Neueste Älteste
Korawaki
Gast
Korawaki

Awesome (^-^)

Telodor567
Gast
Telodor567

Ja, wie geeeeeeil! Einer meiner absoluten Lieblingsanime! Ich habe solange gewartet, dass der Anime endlich auf Blu-Ray erscheint! Jetzt bitte auch noch Cowboy Bebop und Evangelion!

Schlawiner
Gast
Schlawiner

Ja bin dafür

Giga
Gast
Giga

Zuerst Ergo Proxy und jetzt SEL. Ich kann es kaum erwarten. 🙂

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Der Anime wird aber sicher nicht mit HD-Auflösung kommen. Immerhin stammt der Anime aus dem Jahr 1998 und in Japan ist soviel ich weiß keine HD-Version des Animes erschienen. Ich würde den nicht kaufen.

Guts
Gast
Guts

Funimation hat den schon mal auf Blu-ray rausgebraucht und einfach hochskaliertes SD-Material ist das nicht, eine »HD«-Version wird es also durchaus geben. Auf YouTube gibt es das Opening auch in einer HD-Version mit deutlich besserer Schärfe als DVD…

Jarik
Gast
Jarik

Klar gibt es davon eine Blu-ray-Version. Auch in japan. Einfach bei amazon japan eingeben und sofort gibt es ergebnisse.
So ziemlich alle Animes vor dem jahre 2000 wurden analog mit Film abgefilmt. Solange der originale Master (der Film) noch existiert, kann man den Master durch verschiedene Verfahren digitalisieren. Die meißten Animes wurden mit 16mm-Film abgefilmt, welcher von der Qualität locker mit full HD mithalten kann. Je nach Art des Filmes können auch 4k-Auflösungen oder höher erreicht werden.

Aus dem selben Grund gibt es auch Blu-Rays von alten Filmen.

Ausschließlich die frühen digitalen Animeproduktionen, die komplett am PC gerendert werden, von ca. 2000-2006 wurden nicht nativ in HD produziert, weshalb es z.B. keine richtige HD-Version von Death Note gibt oder jemals geben wird, sondern höchstens upscales.

SleepyDave
Gast
SleepyDave

Bin Mal auf den Preis gespannt? Ich habe schon das erste Volume auf deutsch aver gebraucht ist es auch nur teuer zu haben.

Daniel
Gast
Daniel

Ich habe von der Serie noch nie was gehört. Aber das, was ich darüber gelesen habe, ist mehr als interessant. Kauf ist garantiert.

DVD Upscales auf einer Blu Ray, sehen immer noch besser aus, als die DVD Versionen. Freue mich schon drauf.