Quoten: Wiederholung der Anime-Nacht am Mittwoch mit guten Werten

deathnote

Bevor ProSieben MAXX heute Abend neue Folgen der beliebten Anime-Serien zeigt, wollen wir noch einmal einen Blick auf die Quoten der letzten Folgen werfen – diesmal allerdings auf die Wiederholungen am Mittwoch.

Um 00:10 Uhr startet der Anime-Block am Mittwoch mit »Death Note«. In dieser Woche schalteten hier insgesamt 60.000 Zuschauer ein. Bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren konnten damit gute 1,8 % Marktanteil erreicht werden.

»Psycho-Pass« lockte im Anschluss 130.000 Zuschauer vor den Fernseher und konnte somit 4,7 % Marktanteil verbuchen. Die neue Serie »Attack on Titan« schaffte es um kurz nach 1 Uhr sogar auf 140.000 Zuschauer und grandiose 6,2 % Marktanteil. Für »Triage X« lief es mit 120.000 Zuschauern und 5,8 % Marktanteil ebenfalls sehr gut.

Der durchschnittliche Marktanteil von ProSieben MAXX liegt derzeit bei 1,2 % in der Zielgruppe der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "Quoten: Wiederholung der Anime-Nacht am Mittwoch mit guten Werten"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Schnubbelboo
Gast

Es ist irgendwie lustig zu sehen, wie der Wechsel mit Death Note und Psycho Pass ist. Am Mittwoch wirkt Psycho Pass stärker als am Freitag, im Gegenzug Death Note am Freitag stärker als am Mittwoch.

Man kann also sagen, man kann einfach nichts darum geben. Beides ist beliebt und für Pro Sieben Maxx in der Gesamtheit erfolgreich.

Manu
Gast

Wo habt ihr die Quoten her

shinji
Gast

Krasse Quote..
Das müsste doch bestimmt ein Rekord für Maxx gewesen sein!
Schnubbelboo hat Recht..addiert man die Zuschauer von Freitag und Mittwoch, und teilt sie durch 2, kommen bei PP und DN etwa die gleichen Zuschauer raus.
Mittwoch ist auch die Werbung etwas kürzer, was ich natürlich besser finde.

Was ich aber nicht ganz verstehe ist:
Wieso zeigt man die Folge nicht durchgehend und schaltet die Werbung nicht nach und vor der Episode?
Weiss das jemand?

Hanns
Gast

Falls manche Leute nur einen Anime anschauen wollen, sonst müssten die ja keine Werbung schauen^^

shinji
Gast

Da könnte was dran sein.
Ich werde sie aber trotzdem mal anschreiben ?