Zehn Minuten neues Gameplay zu »Final Fantasy XV«

final_fantasy15

Diese Woche fand die Paris Games Week statt. Dies nahm Hajime Tabata zum Anlass für seinen ersten Europabesuch und kam auch nicht mit leeren Händen. Der Director von »Final Fantasy XV« brachte nämlich satte zehn Minuten neues Gameplay-Material mit. In dem Video soll vorallem die Umgebung demonstriert werden, weshalb NPCs und Kämpfe entfernt wurden.

Außerdem wurde bekannt gegeben das wie auch bei »Final Fantasy Type-0« die japanische Sprachausgabe enthalten sein wird. Final Fantasy XV wird 2015 für PS4 und Xbox One erscheinen.

Gameplay-Material:

Quelle: siliconera.com

Kommentare

1 Kommentar zu "Zehn Minuten neues Gameplay zu »Final Fantasy XV«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Paradox
Gast

Ach du meine Fresse, sieht das alles nach einem Scheißspiel aus.