»Sonic Forces«: Eigener Charakter im Game spielbar

sonic_forces.0

Sega baute sich mit dem blauen Igel Sonic ein großes Franchise auf, das auch heute noch erfolgreich ist. So wurde erst kürzlich ein neues Gameplay-Video zum bevorstehenden »Sonic Mania« veröffentlicht, das in diesem Sommer für die Nintendo Switch, PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird (wir berichteten). Doch zur Freude aller Sonic-Fans wird dieses Jahr neben »Sonic Mania« ein weiteres Game, das den Titel »Sonic Forces« trägt, veröffentlicht.

Zu diesem neuen Titel gab Sega nun bekannt, dass neben dem klassischen und dem modernen Sonic ein selbst erstellter Charakter spielbar sein wird. In der Charakter-Anpassung wird es eine Möglichkeit geben, um das Gesicht, die Fellfarbe, das Outfit, die Accessoires und die Ausrüstung festzulegen. Zudem wird der selbst erstellte Charakter einzigartige Fähigkeiten besitzen und man wird zwischen den Klassen Wolf, Hase, Katze, Hund, Bär, Vogel und Igel wählen können.

Wie so ein angepasster Charakter aussehen kann, könnt ihr im Trailer, den ihr unten findet, sehen.

Trailer:

Quelle: ANN

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Sonic Forces«: Eigener Charakter im Game spielbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
SoulSamuraiZ
Gast

Sieht ja schon ganz interessant aus. 😀

justlets
Gast

Nice errinert mich ein wenig an Sonic generations 😉 Ich bin sehr gespannt und werde es mir auf jeden fall holen da ich ein mega großer Sonic fan bin 😀