Menu

»Dragon Ball Super« bald bei ProSieben MAXX [Update]

Nachdem ProSieben MAXX Anfang des Jahres bereits andeutete, dass in diesem Jahr eine weitere »Dragon Ball«-Serie beim Sender gezeigt wird (wir berichteten), folgte dazu nun die offizielle Ankündigung seitens Toei Animation Europe.

Der Lizenzgeber des »Dragon Ball«-Franchises in Europa verkündete in einer Pressemeldung, dass »Dragon Ball Super« ab Herbst 2017 bei ProSieben MAXX laufen wird. Ein genauer Termin wurde allerdings nicht genannt.

Derzeit zeigt ProSieben MAXX jeweils Montag bis Freitag um 15:25 Uhr neue Folgen von »Dragon Ball Z Kai«.

UPDATE:
Mittlerweile bestätigte ProSieben MAXX auf Twitter die Ausstrahlung der Serie.

Quelle: Toei Animation Europe

64 Kommentare

  1. Es wäre zu schön um wahr zu sein, wenn die alten Synchronsprecher ihr OK geben würden.

  2. Hoffentlich mit den geilen Dragon Ball Kai Synchronstimmen. xD

  3. Bitte mit Tommy und Co

  4. Bitte lasst NICHT TV+Synchron für die deutsche Umsetzung verantwortlich sein.

  5. hoffentlich mit den alten Sprechern…

  6. Ich hoffe da kommen nur Dragon Ball Z Synchronsprecher und nicht Dragon Ball Kai Sprecher

  7. Geilo schnoorator thug life Obergeilo
    Die mit Abstand beste Serie dieser Gruppe
    #hübsches grünzeug

  8. Da bin ich mal gespannt, wie das umgesetzt wird, wenn sich schon Toei zwischenschaltet und diese Nachricht verkündet!
    War das bei KAI auch so?

    • ich meine, dass das bei kai nicht so war. und dass toei die umsetzung übernimmt und nur weiterreicht spricht eigentlich für gute Qualität. So ist es nämlich auch bei den neuen Pne Piece Folgen von Pro7Maxx

    • Ne, bei DB kai hat Kaze die Sprecher/das Studio ausgesucht. Gab ja schon im Vorfeld Gerüchte das Toei mit der Kai synchro nicht zufrieden ist und die bei der Boo Saga wieder bestimmen. Bei DB Super werden die höchstwahrscheinlich alles selbst machen

      • Also wie bei OP!
        Ich meine mich auch zu erinnern, dass bei Kai, Kaze alles verkündet hat.

        Tippe trotzdem darauf, dass Kaze den Disc-Release kriegen wird..so ist es ja perfekt für sie.
        Keiner kann ihnen an die Karre pinkeln, da sie selber nichts entschieden haben (wahrscheinlich!)

        Ich denke aber trotzden, dass Morgenstern und Co nicht zurückkommen.
        Besonders Nathan, Morgenstern, Siebeck und Urbschatt Mingues nicht (sie vlt schon, wenns in München vertont wird (Toeis Lieblingssynchro-Stadt, wenn man das so flapsig sagen kann ;-))

        • Aber auch gut möglich, dass es wieder die Kai-Synchro wird.
          Oder denkt ihr Toei kümmert es, was europäische Fans sagen? 😂

          Perfekter Schachzug von Kaze..die sind fein raus!

  9. Für die, die es noch nicht gecheckt haben : Tommy Morgenstern und Co wer keine Dragonball Serie mehr synchronisieren, da sie entweder keine Zeit oder Lust dazu haben

    • Anime Fan [der echte]

      Es können ja neue Stimmen kommen hat bei Naruto SH. ja auch geklappt! Aber die neuen Stimmen müssen halt passen und bei Kai hat meiner meinung nach nicht eine einzige wirklich zum Char. gepasst! Wenn man also neue Stimmen nimmt dann bitte drauf achten das sie halbwegs passen.

      • Vegetas alte Stimme hat selbst gesasgt das Dragonball für Ihn beendet ist.

        • Wir reden hier aber von »Tommy Morgenstern und Co« und nicht nur Vegeta alleine. Nur weil einer etwas gesagt hat, bedeutet es nicht, dass das auf alle Sprecher zutrifft.

          Die Frage bleibt also weiterhin: Quelle? 😛

      • Das war so ein Interview/Konferenz bei der Premiere von Dragonball Z Resurrection F

      • Ich empfehle dir die Specials auf Resurrection F anzusehen..ist echt interessant, was die Sprecher da sagen, worauf es ihnen bei einem Synchroangebot ankommt..
        Wo? Muss man mich Einfliegen?
        Wer passt auf mein Baby auf, wenn ich ein paar Tage nicht in München bin? Babysitter?
        Wann? Habe ich da Zeit?

        Das muss alles wohl geplant sein und vom Studio bezahlt werden..wie gesagt, schau dir die Specials mal an!

        • Das ist mir alles nicht entgangen, aber es geht ja darum, dass angeblich Tommy Morgenstern und Co (somit alle Sprecher) quasi höchst persönlich gesagt haben sollen sie würden aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr mitsprechen wollen. Es ist ein Unterschied ob einzelne Sprecher ihren persönlichen Grund nennen oder ob alle Sprecher etwas dazu gesagt haben. Bei ersteren ist es aber einfach nicht Aussagekräftig weil wir somit nicht 100-prozentig sagen können wie es denn um die anderen Sprecher steht, die nichts dazu gesagt haben. Kurz gesagt: Wenn ein Sprecher sagt er braucht einen Babysitter, heißt es nicht, dass alle anderen automatisch auch einen brauchen. Genauso mit dem Einfliegen oder anderen Gründen.
          Jeder Sprecher hat eben seinen speziellen Grund, aber wir kennen nicht jeden einzelnen davon! Nehmen wir mal Sebastian Schulz, später stellte sich ja heraus, dass er gerne mitgesprochen hätte und es nicht an ihm lag. Woher wissen wir also, dass es nicht noch andere Sprecher gibt, denen es ähnlich ergeht?

    • Ganz ehrlich? Keine Zeit gibt es nicht so pauschal. Jeder Sprecher ist darauf bedacht, so viele Rollen zu bekommen wie möglich. Tommy Morgenstern spricht beispielsweise in vielen Serie Hauptfiguren regelmäßig. Da gäbe es sicher eine Weg.
      Auch wenn man es bei Dragonball Kai leugnet, es war zu 100% eine Kostenentscheidung. Die etablierten Sprecher bekommen pro Take locker die dreifache Gage.

      Mit den unseglichen Dragonball Kai Sprechern ist Super für mich wohl gestorben (mit Ausnahme von Amadeus Strobl, den ich auf Goku super finde).

      Für mich gibt es nur zwei Optionen. Entweder die alte Garde aus Dragonball mit Frank Schaff und Co oder die DBZ Crew.

  10. Als ob die alten Sprecher zurückkommen. Der Plan hinter der drittklassigen DB Kai Discounter-Synchro war von Anfang, dass man sich an neue Sprecher gewöhnt um damit DB Super zu synchronisieren.

    • Deine Denkweise ist sehr interessant und verschlagen..nicht von der Hand zu weisen 😂😉👌🏻

      Es ist gut möglich, dass es wieder die Kai-Synchro wird.
      Oder denkt ihr Toei kümmert es, was europäische Fans sagen? 😂

      Perfekter Schachzug von Kaze..die sind fein raus und machen nur den Disc-Release 👐🏻
      Toei kriegt den Hate ab, aber die interessierts nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.