»Dragon Ball Super«: Spoiler zur nächsten Folge bekannt

goku-1

In diesem Monat haben wir bereits davon berichtet, dass ein uns bekannter Gegner, der im originalen »Dragon Ball«-Manga seine Premiere feierte, in »Dragon Ball Super« erneut auftauchen wird.

Zuerst von Super Saiyajin Goku besiegt, daraufhin von Super Saiyajin Trunks in zwei Teile zerschnitten und schlussendlich von Super Saiyajin Blue Goku getötet – Freeza kehrt nun erneut zurück! Dieses Mal allerdings nicht als Feind, sondern als Freund. Goku will ihn nämlich als Mitglied für Universum 7 im Turnier der Macht gewinnen und sucht ihn deshalb in der 93. Folge auf!

In den Spoilern zur kommenden Episode steht folgendes:
»Nicht fähig, Boo zu erwecken, wählt Goku seinen Erzfeind Freeza als dessen Ersatz. Wie wird Freeza auf diese unerwartete Einladung reagieren?! Universum 6 in dieser Woche: Kales wahre Power wird freigesetzt! Vertrauend auf Kales verstecktes Potenzial, trainiert Cauliflia sie, um sie zu einem Super Saiyajin werden zu lassen. Als Resultat setzt sie eine Kraft frei, die sogar ihre Kameraden aus Universum 6 verschreckt!«

Die 93. Folge des »Dragon Ball Super«-Animes trägt den Titel »Du bist der 10. Krieger! Goku besucht Freeza« und feiert ihre Premiere am 4. Juni 2017 im japanischen Fernsehen.

Quelle: Saiyanisland

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Ball Super«: Spoiler zur nächsten Folge bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
HeroNaich
Gast

Es waren schon mehr Teile als 2.

Wooky
Gast

»von Super Saiyajin Trunks in zwei Teile zerschnitten« Etwas untertrieben oder ? 😀

Andy Fury
Gast

Hey.
Also ein »und daraufhin zum Gulasch verarbeitet« haben wir mal ausgelassen 😉

Razi
Gast

Ich würde mal sagen in 1000000000 stücke zerschnitten