Weltweites Live-Event zum »Tokyo Ghoul«-Live-Action-Film geplant

tglaf

Auf der offiziellen Webseite der Live-Action-Adaption von Sui Ishidas Manga »Tokyo Ghoul« wurde bekannt gegeben, dass man ein weltweites Live-Event zum Film plant. Passend zu dieser Ankündigung wurde auch ein englisches Poster veröffentlicht.

Das Live-Event wird am 2. Juni 2017 um 11:30 Uhr auf YouTube ausgestrahlt. Während des Events wird eine spezielle Preview zum Film gezeigt. Fans werden außerdem die Chance haben, über die Kommentarfunktion von YouTube mit den Stars und Produzenten des Films zu kommunizieren. Sui Ishida wird ebenfalls an dem Event teilnehmen, jedoch nicht persönlich, sondern per Chat.

>> Hier geht es zum Live-Event

Die Hauptrolle des Ken Kaneki wird von Masataka Kubota (Light in der »Death Note«-Live-Action-Serie) gespielt und Fumika Shimizu (Yuki Jojima in »Kamen Rider Fourze«) verkörpert Tōka Kirishima. Die Regie wird Kentarō Hagiwara führen, während die Masken und Kostüme der Ghoule von Masanori Morikawa, einem Designer der Fashion-Marke Christian Dada, entworfen werden.

In Japan feiert der Live-Action-Film von »Tokyo Ghoul« am 29. Juli 2017 seine Kinopremiere. Hierzulande hat sich AV Visionen die Lizenz an dem Film gesichert. Die Manga-Reihe sowie die Anime-Adaptionen von »Tokyo Ghoul« sind bei KAZÉ erhältlich.

>> Anime-Serie bei Amazon bestellen
>> Manga-Reihe bei Amazon bestellen

Poster:
tokyo-ghoul-english-poster

Quell: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Weltweites Live-Event zum »Tokyo Ghoul«-Live-Action-Film geplant"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Lol
Gast

Ich sehe es kommen alle nur im Chat »warum hat ken mit touka geschlafen und nicht mit hide«