Menu

KSM lizenziert »ACCA: 13-Territory Inspection Dept.«

Der Publisher KSM Anime gab heute auf Facebook bekannt, dass man sich die Lizenz an der zwölfteiligen Anime-Serie »ACCA: 13-Territory Inspection Dept.« gesichert hat. Eine Veröffentlichung ist für das kommende Jahr geplant.

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe und wurde vom Studio Madhouse umgesetzt. Die Regie übernahm dabei Shingo Natsume (»One-Punch Man«, »Space Dandy«) nach einem Drehbuch von Tomohiro Suzuki (»One-Punch Man«). Die Musik steuerte Ryō Takahashi (»Regalia: The Three Sacred Stars«) bei.

Darum geht es:
Das Königreich Dowa ist in 13 Staaten aufgeteilt. Diese 13 Staaten haben viele Agenturen, die von der riesigen Organisation, bekannt als ACCA, gesteuert werden. Innerhalb der ACCA ist Jean Otis die rechte Hand der Kontrollstelle. Seine Agentur hat 13 Personen, die in jedem der 13 Staaten für Ordnung sorgen. Sie behalten den Überblick über alle Aktivitäten des ACCA quer durch das Königreich und leiten die Daten von jedem ACCA-Büro in die Hauptstadt zur Zentralstelle. Jean geht auch oft auf Geschäftsreisen in die anderen Bezirke, um dort die Lage und das Personal zu überprüfen.

Japanischer Trailer:

Quelle: KSM / Anisearch

12 Kommentare

  1. Glaube die hatten nur kein bock den auch im Simulcast zu zeigen, deswegen erst jetzt die Ankündigung…

  2. Die Beschreibung hört sich langweilig an. Wohl nix für mich. KSM lizensiert mir irgendwie zu viel bzw. zu wenig interessants. Oder ich habe einfach nicht den gleichen Geschmack wie die Hauptzielgruppe :).

  3. KSM, könnt ihr bitte den »Trinity Seven«-Film lizenzieren. Ich mag den Anime richtig, hoffe es geht auch vielen mehr so!

  4. Hab’s im Simulcast gesehen und fand es okay. War keiner meiner Favoriten der Season, hatte aber durchaus seine guten Stellen. Auf Deutsch werde ich ihn mir nicht holen, da er mir dazu nicht genug gefallen hat, aber schön für die Fans. Hätte übrigens nicht gedacht, dass der Anime nach Deutschland kommt.

  5. unnötigste lizenz ever… typisch ksm

  6. Bei Crunchyroll hab ich ihn schon gesehen »Frage«. Aber auf deutsch würd ich den lieber sehn😉

  7. Das ist aber nix für mich es gibt soo geile animes müssen sie sowas rausbringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.